Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Meta-Fragen
#41

Ich würde gerne ein Medipack erstellen, hab ich soweit gemacht, aber wie Importiere ich das jetzt in StriPx? MIt Statics weiß ich es aber Medis?

lg Wave 
 BlackJesus
Zitieren
#42

Im Prinzip besteht kein Unterschied, in Meta wie gewohnt als dfx abspeichern ein wad anlagen am besten mit nur dem medipack, öffnen und das vorhandene mesh ersetzen dazu wie gewohnt im StriPix importieren (meistens als Moveable, damit es sich automatisch ans Umgebungslicht anpasst).

see u
Tifa Nazah
Zitieren
#43

Vielen Dank werd ich gleich testen...

Good night Wink  Wave 
 BlackJesus
Zitieren
#44

Luke,index.php?page=Thread&postID=61842#post61842 schrieb:Guck mal auf seiner HP: http://larson.la.ohost.de/
Hmm danke, aber mit den Scripts krieg ich die Konversion für TR-Viewer hin. Ich will erstmal ein untexturiertes Mesh von Blender als dxf exportieren und dann in Meta weiterbearbeiten. Aber alle dxf Dateien, die ich mit Blender exportiere sind in Meta dann leer Blink 
Zitieren
#45

Vielleicht hilft es sonst mal nicht über dfx sondrn im blender als obj zu exportieren und im meta zu öffnen?

see u
Tifa Nazah
Zitieren
#46

Ich wollte mir eigene Flares bauen. Hab dazu die passende Flare_Anim-Hand exportiert und geladen und nach dem Bearbeiten wieder in Strpix geladen. Leider ist dann da im Spiel am Handgelenk ein Loch. Auch wenn ich die passende Hand nur in Meta lade und sie ohne sie zu bearbeiten wieder exportiere.
Hat jemand eine Idee warum das nicht klappt?
Zitieren
#47

in dem objekt flare_anim sollte auch die Fackel enthalten sein... komisch.
es ist ja so:

Flare Item = Fackel
Flare INV Item = Fackel Paket
Flare Anim = Laras Hand + Fackel

kopiere doch mal das Flare Item, und füge es in das Objekt Flare Anim ein.
Mit Meta kannst das Item ja dann in Laras Hand positionieren.
 Smile  Gruss, l.m.  Smile 
Zitieren
#48

Es geht doch darum, dass das Joint Mesh zwischen dem Handmesh und dem Unterarm fehlerhaft ist. Das liegt daran, dass die Joint Meshes sich an den Nummern der Punkten orientieren.
Schalte im rechten Fenster in STRPIX auf Points um und klicke mit STRG+LMB auf die Punkte der Hand (müssten 5 sein glaub ich), wo die Hand zum Handgelenk hin offen ist. Links unten in der Statuszeile werden dir die Nummern der Punkte angezeigt. Die schreibst du dir auf und merkst dir, welcher Punkt welche Nummer hat. Jetzt machst du das gleiche mit dem neuen Mesh. Das müssten dann wohl andere Nummern sein. Mit Remap->Remap kannst du ein Nummernpaar austauschen, sodass die richtigen Nummern bei den wichtigen Punkten sind. Dann muss es klappen...
Zitieren
#49

Es klappt, danke! Thumbs up 
Jetzt nur noch wieder die Po Yu-Hand einigermaßen texturiert bekommen. Blink 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste