Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VR-Brillen
#1
Ich habe im Forum nichts zum Thema VR-Brillen gefunden. Nachdenken

Ich bin mal wieder auf dieses Thema gekommen, nachdem ich mir viele Videos über VRChat angeguckt hatte.

Das Einzige, was ich in der Hinsicht bisher probiert habe, war diese Papphalterung von Google für Smartphones. Mir hat das Gefühl dabei gut gefallen und ich finde es auch interessant, in was für eine Richtung Gaming sich entwickelt, aber gleichzeitig ist es auch gruselig. Ich weiß nicht, was für einen Einfluss das auf mich hat, wenn man z. B. etwas Verstörendes oder Gruseliges sieht, sich erschreckt... Also diese Gewissheit, dass man aus dem Erlebnis schnell rauskommt. Wisst ihr was ich meine?

Hat jemand eine und wenn ja, welche?
Und was für Spiele machen besonders Spaß?

Mir würden glaub ich Ballerspiele Spaß machen, aber Horrorspiele wären zu krass. Ich wäre dafür viel zu ängstlich und hätte Angst vor 'nem Herzinfarkt. Hrhr

Der Preis für z. B. Oculus Rift S ist berechtigt, ist es mir aber zumindest jetzt gerade nicht wert, da ich ja noch nicht weiß, wie es mir gefällt. Bald ist ja Black Friday... Whistling
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#2
Vom Revolver-Thread abgetrennt:


(06.04.2020 22:11)TifaNazah schrieb: Panik Komm schon, die Spannung und die Angst vorher gespoilert zu werden ist unerträglich...

Das habe ich bei Half-Life: Alyx. Ich kenne das Ende zwar schon und bin total gehyped, da ich es für ein halbes Spiel für Zwischendurch gehalten habe, aber ich möchte es nun umso mehr mal selber zocken. Aber:
1) Ich finde VR-Brillen zu teuer, wenn ich nur an 1 Spiel interessiert bin.
2) Ich weiß nicht, ob ich zu Motion Sickness neige.
3) Und mein Computer erfüllt die Mindestvoraussetzungen...
Vllt finde ich ja eine günstig auf Ebay. Wieso habe ich nicht damals beim Black Friday zugeschlagen... Panik
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#3
Ich würde mich freuen, wenn du eine VR Brille kaufst was du berichtest - ich hab eine auf der Games Con letztes Jahr probiert und im Museum vor ein paar Wochen, fand die "grafische" Auflösung etwas wünschenswert, aber ich weiß nicht ob es am Spiel/Programm lag oder den technischen Gegebenheiten der Brille (Motion Sickness hatte ich keine, hab ich aber auch nicht bei 3D Filmen, wo der ein oder andere Freund von mir drüber klagt)…

Wie teuer sind die den neu in etwa?
Zitieren
#4
VR ist für mich Neuland, aber ich weiss, dass die Brille von Oculus zu den Günstigsten gehören. Die Rift S (für Computer) kostet neu ca. 450 €......

Ich würde sie am liebsten in erster Linie für Half-Life haben wollen und ich hoffe, dass ich noch mehr interessante VR-Spiele finde, damit sich der Kauf auch lohnt...

Ich weiss nicht, ob VR die Zukunft ist oder eher ein kurzer Hype, aber stellt euch mal vor, man würde sich in Zukunft so online treffen, dass jeder mit seinem Avatar rumläuft und man sich unterhalten kann. Big Grin So wie in VR Chat. Gleichzeitig stelle ich mir das auch total gruselig vor...

Mir fällt gerade ein... Habe ich nicht mal einen VR-Thread eröffnet? Muss ich gleich mal gucken...

Edit: Ha, hab ich mich doch richtig erinnert. Hrhr
https://www.trforge.net/forum/showthread.php?tid=2500
Vllt kann ich am Computer mal ein paar Beiträge rüberkopieren.
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#5
@ Tifa: Da bin ich glatt neidisch auf dich, dass du eines deiner Lieblingsspiele dann zocken kannst. Ich dagegen bin die letzten Tage eher so Menno! , wenn ich daran denke, dass The Last of Us 2 auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Ich hoffe nur, dass es "nur" wegen Corona ist und nicht, weil sie entgegen aller Beteuerungen, doch noch nicht fertig sind. Aber irgendwie befürchte ich das, weil jetzt auch die Vorbesteller ihr Geld zurückbekommen.

@ cybie: Vielleicht kannst du Alyx mal vor einem eventuellen Kauf in einer dieser Spielhallen mit VR ausprobieren? Sonst gibt es wohl mittlerweile auch so Services, wo man sich online Sachen wie VR leihen kann.
Zitieren
#6
(08.04.2020 15:07)gabiza7 schrieb: @ cybie: Vielleicht kannst du Alyx mal vor einem eventuellen Kauf in einer dieser Spielhallen mit VR ausprobieren? Sonst gibt es wohl mittlerweile auch so Services, wo man sich online Sachen wie VR leihen kann.

Auch wenn ich auch schon an's Ausleihen gedacht habe, würde ich sowas zur aktuellen Zeit wohl eher nicht machen. Nachdenken Ich hab auch leider keine Freunde in der Umgebung, die sowas haben.
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste