Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Handy-Thread!
#11
Funktioniert es denn mit angeschlossenem Ladegerät?
[Bild: kaese.png]
Zitieren
#12
Muss ich mal warten, bis der Akku aufgeladen ist. Das dauert so 4 bis 5 Stunden. Aber ich glaube, das es auch dann nicht funktioniert hatte
Widerstand ist zwecklos
Zitieren
#13
Normalerweise kannst du das Handy anschalten, sobald der Akku wieder minimal voll ist (natürlich während es noch weiter lädt). Das Handy lädt ja auch weiter, wenn es an ist.
[Bild: kaese.png]
Zitieren
#14
Geht nicht. Handy geht sofort wieder aus
Widerstand ist zwecklos
Zitieren
#15
Klingt als könnte es tatsächlich am Akku liegen, wenn der einfach hinüber ist, dann geht kaum noch was. Hast du vlt nen anderen Akku von nem Kumpel, um das zu überprüfen?
Zitieren
#16
Nein. Aber nachdem ich das Handy vorhin wieder ans Ladegerät gehängt hatte, geht es jetzt wieder (auch ohne Ladegerät). Frag mich jetzt bitte niemand warum, ich habe keine Ahnung. Mir ist aber aufgefallen, das dieses mal beim einschalten die Meldung kam, das die Sim-Karte nicht eingeloggt ist (oder so ähnlich. Ich also nicht telefonieren kann). Das war bei den Versuchen, wo das Handy sofort wieder ausging, nicht der Fall
Widerstand ist zwecklos
Zitieren
#17
Hast du mal die Kontakte von Akku und Sim-Karte überprüft? Vielleicht sind die auch verdreckt. Und beobachte mal, wie lange der Akku hält.
Zitieren
#18
Das ist echt lustig, die erste Seite des Threads heutzutage zu lesen. Hrhr

Sagt mal, kennt sich hier jemand mit Huaweis aus?

Ich nutze kein WhatsApp, da ich mit meinem Handy nie mobil online bin, nur über WLAN. Daher sind die einzigen Nachrichten, die ich über's Mobilnetz empfange(n will), nur stinknormale SMS.

Wenn ich jetzt aber z. B. eine MMS von meinem Bruder kriege, dann unterscheidet die Nachrichten-App zwischen SMS und MMS. Ich habe dann also von einer Person zwei verschiedene Verläufe (SMS und MMS).

Komischerweise wird dann auch eine Art Gruppenchat erstellt, in der mein Bruder und ich drin sind und ich bekomme, wenn ich in dem MMS-Gruppenchat antworte, eine Benachrichtigung über meine eigene Nachricht. Ugly

Wenn ich mal nicht aufpasse und meine Antwort als MMS rausgeht, kostet das bei Prepaid natürlich mehr Geld. Wehe du!

Kann man in unserer heutigen Welt nicht einfach weiterhin normale SMS-Verläufe haben? Crying



Edit: Hmlol, ich hab jetzt einfach eine andere App für Nachrichten installiert (Textra). Da wird genau zwischen SMS und MMS unterschieden, aber nicht so, dass die Verläufe dann auch einzeln sind. Jetzt ist wieder alles richtig. Dance
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#19
(25.12.2020 20:07)cybie schrieb: Das ist echt lustig, die erste Seite des Threads heutzutage zu lesen. Hrhr
Lool ja, mein LG Cookie. Mein erstes Smartphone.  Love Hrhr
Eine Kollegin schwört auch auf Smartphones mit Tastatur. Jetzt erst hat sie eines ohne gekauft, weil es die anscheinend gar nicht mehr auf dem Markt gibt.
"Unser Leben wird durch Möglichkeiten bestimmt. Auch durch die, die wir versäumen."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste