Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hörbücher Apps
#1
Guten Morgen ihr Hübschen

Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit Hörbücher Apps und könnt mir da ein wenig weiterhelfen. Habe gerade aktuell ein Probe-Monat bei Audible (Amazon) abgeschlossen und es gefällt mir schon ganz gut - bis auf den Preis. Ich werde mir auch noch die 3-Wochen zum halben Preis geben, aber anschließend bin ich mir nicht sicher ob ich es verlängern werde.

Bevor ihr mich jetzt für den schwäbischen Geizhals verurteilt will ich mal ä weng ushole!
Audible kostet monatlich 9,99€, dafür hat man 1 Titel gratis. Ich musste bei meinem ersten Hörbuch feststellen das es mir jetzt genau 5 Tage gehalten hat. Für jeden weiteren Titel muss man eben weitere 9,99€ zahlen - auf Dauer finde ich das doch schon ein bisschen teuer, vor allem weil ich die Hörbücher nicht unbedingt kaufen sondern nur ausleihen möchte, aber das funktioniert so wirklich nicht. Ich vergleiche das gerne mit Netflix, das müsste auch 10€/Monat kosten (kenne mich da nicht so aus) und man hat dafür die gesamte Bibliothek an Filmen und Serien, wenn ich nicht falsch informiert bin - und genau da stört mich das Preis-Leistung-Verhältnis - wieso werden Audio-Visuelle Medien so billig verscherbelt und Audio-Medien kosten (im direkten Vergleich) fast ein Vermögen.
Wir können gerne darüber diskutieren das jeder schließlich für seine Arbeit Geld verdienen möchte, darauf will ich aber nicht hinaus( wie die Finanzierung solcher Medien funktionieren kapiere ich eh nicht) - kurzum: Kennt ihr einen günstigeren Anbieter, welcher ähnliche Flatrate anbietet wie Netflix und Co.? Ich zahle auch gerne 25€ monatlich, wenn ich dafür zumindest eine Auswahl habe und keine Angst vor Fehlkäufen haben muss.

Mit freundlichen Grüßen Dance!
Zitieren
#2
Also für Netflix bezahle ich im Monat rund 16€.
Bei Hörbüchern finde ich das, was du geschrieben hast schon recht unverschämt teuer.
[Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#3
Das sind die aktuellen Netflix-Preise:

   

Mit Hörbuch-Anbietern kenne ich mich leider gar nicht aus. Ich habe tatsächlich nur einmal ein Hörbuch bei Audible runtergeladen, weil man das von Amazon aus testen konnte, aber mehr auch nicht. Nachdenken

Für die kleinen Ferkel unter uns gibt es hier einen interessanten Hörbuch-Anbieter. Ugly Hrhr
Meine / unsere Let's Plays
[Bild: gbtvsofao2q61.gif]
Zitieren
#4
Wie geil ist das denn  LOL.
Ist aber kontraproduktiv wenn ich beim gassigehen plötzlich Unterleib-Versteifung bekomme Hrhr
.
Danke für eure Antworten  Knuddel.
Zitieren
#5
LOL  man stelle sich da mal vor LOL
[Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#6
Habe eine App gefunden namens "Hörbücher" von Studio 52. Man kann kostenlos und legal(!!) Hörbücher online oder offline anhören. Kleiner Nachteil: Es gibt nur lizenzfreie - also sehr alte - Werke und die werden nicht professionell gesprochen. Man kann anhand der Bewertungen schon sehen was sich lohnt. Werde mir die Tage was von Victor Hugo oder Jules Verne antun und euch davon berichten  Thumb up.
Zitieren
#7
Also Jules Verne geht doch immer, denke ich mal. Der hatte ja auch ne tolle Fantasie und Ideen.
[Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste