Umfrage: Wie geht es mit uns weiter?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ich möchte das Forum nicht vermissen. Also updaten, bevor wir zwangsabgeschaltet werden.
63.64%
7 63.64%
Sein wir mal ehrlich, der Aufwand lohnt sich nicht. TRForge endet 2020.
18.18%
2 18.18%
Andere Idee(n)
18.18%
2 18.18%
Gesamt 11 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wichtig - Zukunft des Forums
#1
Wie ihr vielleicht gemerkt habt, hat unser Forum durch die alte PHP Version laufend technische Probleme. In ungefähr einem Jahr wird unsere PHP Version komplett abgeschaltet werden. Also müssen wir langsam entscheiden, was wir machen wollen.

Es müsste also ein Update her, was 1) großen Aufwand bedeutet und 2) rund 100 Euro kostet.

Leider müssen wir uns die Frage stellen, ob sich beides lohnt, da wir sowieso nur wenige Mitglieder sind, und davon auch nur wenige regelmäßig aktiv sind. 100 Euro hat hier auch keiner locker sitzen.

Wie seht ihr denn das?

Findet ihr trotz der geringen Aktivität in der letzten Zeit das Forum gemütlich und wichtig, und habt ihr vielleicht auch Hoffnung, dass es irgendwann (vielleicht durch Kalender oder andere Projekte) wieder aktiver hier zugeht?

Oder muss man realistisch sein, und die Zeit ist für uns einfach vorbei.


Update 28.04.19
Für alle, die neu in diesen Thread reinschauen: Das Forum wird eine neue Software bekommen (myBB), alle Inhalte sollten also erhalten bleiben!

Update 03.10.19
Das Forum hat eine neue Forenversion (myBB) bekommen und alles läuft. Jetzt geht es nur noch um das Thema Rebranding.
Zitieren
#2
Ich möchte euch bitten, dass, wenn ihr für die Variante "Forum soll bleiben" stimmt, dann auch mehr als nur "Wäre schade, wenn's weg wäre" mitteilt. Wenn jemand eine Idee hat, was man anders machen könnte, wofür sich ein neues Forum lohnen könnte, dann bitte aufschreiben. Wir sind für jede neue Anregung dankbar. TRForge war immer bekannt für Leveleditor-Krams und den Adventskalender, aber darum geht es in unserem Forum seit Jahren nicht mehr und über Tomb Raider generell redet hier auch kaum noch jemand. TRForge ist nur noch ein Zusammenschluss aus Leuten, die sich durch das Spiel kennengelernt haben. Daher wäre es echt wichtig, eine neue Idee zu haben, die für neuen Inhalt sorgt und evtl. auch neue Leute ins Forum bringt (und gerne auch hier hält).
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#3
Also ich schreib das gerne hier nochmal rein. Alle die hier aktiv sind oder vielleicht auch die, die man schon über Jahre kennt, die werden mir unglaublich fehlen. Und ich mag mir das garnicht vorstellen, wie es wäre, wenn alles vorbei ist. Hier war immer wie zu hause. Nicht wegen dem Forum selbst, sondern wegen all den Usern, die man einfach ins Herz geschlossen hat.

Nun war es ein Forum angelehnt an die TRforge Homepage. Was ist denn dann damit? Ein neues Forum hat ja dann garnix mehr mit zu tun oder sollte man das immer verbinden? Wie sollte man und denn dann hier im neuen Forum finden und wir neue Leute dazu bekommen. Das muss man alles bedenken.
Auf jeden Fall bin ich dafür, das wir in Kontakt bleiben, auch wenn es bedeutet ganz neu anzufangen.
Gaming ist ja fast bei allen hier noch ein Thema und es muss nicht immer nur TR sein. Es verbindet uns ja um so viel mehr als nur TR. Filme Musik und all sowas.
Wer hat den eine gute Idee? Wo kann man aufbauen oder erhalten?
[Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#4
Realistisch betrachtet macht das Forum (und noch mehr ein Update) keinen Sinn mehr. Wie schon cybie geschrieben hat, ging es in diesem Forum vornehmlich um die TR-Levels und alles drumherum. Da aber offensichtlich so gut wie niemand mehr die Level spielt, was baut, oder sonstwas in der Richtung macht, stellt sich die Frage, warum noch mal Geld reinstecken, wenn das Update-Forum dann eh so genutzt wird wie jetzt. Wenn es nur darum geht, mit den Leuten hier zu Quatschen, kann man das auch auf Facebook, Discord, whatever machen. Das erfüllt den Zweck und man gibt nicht unnötig Geld aus (abgesehen davon, das cybie nicht immer mal wieder am Forum rumfummeln muss, weil es mal wieder abgeschmiert ist)

Von daher: Rosa Brille runter, Realismusbrille rauf, Forum schließen und auf Facebook/Discord/whatever gehen
Widerstand ist zwecklos
Zitieren
#5
Ich geh nicht auf facebook und co. Damit kann ich nix anfangen. Ich persönlich würde euch dann verlieren. Das macht mich jetzt schon fertig. Naja es überwiegt am Ende wohl die Mehrheit und ich werdes überleben. Crying
[Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#6
Ich sehe es genau wie Scottie.

Foren sind nicht mehr zeitgemäß, ich halte mit meinen Freunden, die ich hauptsächlich über's Internet kenne, via Discord Kontakt und durch die Unmittelbarkeit des Chats ist es auch viel komfortabler und ich habe deutlich mehr Ansporn, auch mal was zu schreiben. Mit unterschiedlichen Channels kann man Themenbereiche genauso wie im Forum komplett abdecken und gliedern. Abgesehen davon bekommt man viel mehr mit, was man gerade so treibt. Und ich hab Discord immer offen und kann reagieren, auch mobil.

Balulie, es wäre nur einmal Account erstellen, Server beitreten und losschreiben, kein großer Lernaufwand, das sollte es doch wert sein. Squint
Zitieren
#7
Ich hab Discord zwar auch, aber ich konnte mich damit nicht anfreunden.
Mir ist das irgendwie sogar ZU spontan und unverbindlich. Nachdenken
In einem Forum kann man durch die thematische Sortierung leichter Sachen wieder nachlesen, und es geht nicht alles durcheinander.
Für einen thematisch ungebundenen "Chat" haben wir ja auch den Revolver.

Ich bin vielleicht altmodisch, aber mir ist ein Forum lieber als ein Chat.
Zitieren
#8
Ich bin in genau diesem Zwiespalt. Ich würde auch sagen, das Forum brauchen wir ja nicht mehr und behalten es in guter Erinnerung, andererseits kann ich mich auch nicht damit anfreuden, ohne Forum zu sein, euch alle nur noch teilweise verstreut, teilweise nur noch per Email zu haben und dann nur über irgendeinen losen Messenger (obwohl das mit Discord ja meine Idee war und ich als Anlaufstelle echt gut finde). Wenn man viel schreibt, geht im Chat irgendwie alles unter. Im Forum kann man immer noch so schön nachlesen, vor allem, wenn jemand länger nicht reingeguckt hat.

Das klingt irgendwie behämmert, aber ich mag euch alle irgendwie als Gemeinschaft, das macht dieses Gefühl, was ich beim Forum habe. Wenn man jeden einzeln jedoch nur bei Facebook, Discord usw hat, fühlt es sich nicht mehr so gemeinschaftlich an. Keine Ahnung, wie ich das erklären soll.

Ich kann nicht genau sagen, worin ich den Unterschied zwischen Forum und Chat mache. Vllt ist es dieses Gefühl, dass das nicht mehr "unseres" ist. Ich hoffe immer noch auf die ultimative Idee, wo man sich online treffen und übersichtlich reden und auch diskutieren kann.

Oder eben auf das Wiederbeleben vom Forum bzw. TRForge. Das müsste dann jedoch etwas sein, dass wir dann auch wirklich umsetzen.
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#9
Zitat:Wenn man jeden einzeln jedoch nur bei Facebook, Discord usw hat, fühlt es sich nicht mehr so gemeinschaftlich an. Keine Ahnung, wie ich das erklären soll.

Ich weiß aber genau, was du meinst.

Zumal ich mich nie bei Facebook anmelden werde. Vielleicht bleibt der Kontakt zu einzelnen bestehen, aber als Gemeinschaft fallen wir auseinander.
Zitieren
#10
Ich habe noch nicht abgestimmt. Zuerst möchte ich über Lösungen nachdenken.

Ich habe das gleiche Gefühl wie cybie. Mein Gedanke ist: Was wollen wir erhalten? Wir sind als Gruppe zusammengewachsen und haben uns von den ursprünglichen Themen weit entfernt. Wollen wir unsere Fan-Aktivitäten wiederbeleben, müssen wir eine andere Route gehen, als wenn wir lediglich die Gruppe erhalten möchten. Deshalb fällt mir die Wahl zwischen den zwei Antwortmöglichkeiten schwer.

Also schlage ich vor, dass wir uns darauf einigen, was wir gemeinsam erhalten wollen: trforge, unsere Gemeinschaft, beides?

Ich lege mehr Wert auf die Gruppe. In dem Fall sollten wir schauen, welche Kommunikationslösung unseren Ansprüchen genügt.
Jeder von uns soll sich damit wohlfühlen.
Es soll wenig bis gar nichts kosten.
Unsere Gespräche sollen übersichtlich abrufbar sein.
Wartung und Nutzung sollen niemandem zu großen Aufwand aufbürden.
Am ehesten kommt wieder ein Forum in Frage, denke ich. Was ist denn die kostengünstigste Forenlösung? Die 100 Euro? Aber die Lösung ist mit viel Aufwand verbunden. Ein neues kostenloses Forum mit Archivlink zum jetzigen, bald alten?

Wollen wir trforge erhalten und wiederbeleben, müssen wir uns so oder so etwas Neues einfallen lassen und ranklotzen. Für wen, fragt sich da. Ich brauche weniger den Anschluss an TR. Wenn jemand von uns den sucht, kann er jederzeit einen der TR- oder Customlevel-Spots im Internet aufsuchen und auch jemanden von uns fragen, wenn er nicht allein zu den anderen TR-Fans gehen möchte. Big Grin Wenn wir etwas in den jüngeren Spielen unternehmen wollen, können wir immer den Steam-Chat nutzen.
Überwinde den Schmalzkringel und zähme den Donut.
[Bild: homer_sabber.gif][Bild: a054.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste