Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Laras Anwesen
#1
Eine Zeitung, die über den Vorfall in Yamatai berichtet

   


Das schreit nach einem TRII-Remake mit der neuen Lara. Das wäre glaub ich der Oberhammer.

   


Diese Symbole sieht man doch in TR4 ganz oft, vor allem in diesem scheiß Unterwasserlabyrinth.

   


Ob es das Kloster und die Mönche aus TRII sein könnten?

   


Wer hat das nicht gemacht... Squint

   
Meine / unsere Let's Plays
[Bild: gbtvsofao2q61.gif]
Zitieren
#2
Zitat:Wer hat das nicht gemacht... Squint

*hust*
also...äähhmmm....
Blush
Zitieren
#3
Ich habs nie gemacht. Kam mir gar nicht in den Sinn, den da einzusperren
Widerstand ist zwecklos
Zitieren
#4
Ich habs auch erst gemacht, als mir jemand das gesagt hat, dass das geht. Vorher hab ich den immer nur umgeschossen, wenn er seine Schutzweste anhatte.Squint

Wer war nochmal Amelia?
Zitieren
#5
Wenn man ihn einsperrte, bevor man den Parcour in TR3 absolvierte, konnte er sich befreien, wenn man zum Schießstand kam.
Ja, ich hab's getestet. Whistling

Man sollte ihn aber nicht zu lange drin lassen. Clown
Zitieren
#6
@Blindi, Amelia ist Laras Mutter.

Omg, das mit dem Drachen weckt jetzt eine recht große Euphorie in mir, das wäre der Oberhammer, wenn die das remaken. Hyper Hätte ja nie daran geglaubt, dass die sowas mal machen, aber diese ganzen Eastereggs sind zu eindeutig, dass sie es wohl wenigstens in Erwägung ziehen. Squint


Der Brief von Winston. LOL Also ich hab ihn direkt eingesperrt und ich mein mich zu erinnern, dass eine Freundin von mir damals mal zu mir kam und sagte: "Ey weißt du wie man den nervigen Butler loswird? Man kann den im Kühlschrank einsperren!" xD Aber wir waren auch Kinder, da kommt man eher auf so einen Mumpitz. Hrhr

Was, Tailsgaming hat Messy Christmas let's played? Das muss ich mir irgendwann mal angucken.
Zitieren
#7
Laras Alptraum ist ja doch eher sinnfrei. Blink
Herrscharen von uuuuuunglaublich langsamen Zombies abknallen. Rolleyes
Aber die lassen sich schön sinnfrei herumschubsen. Einen habe ich schon ins Bücherregal gestoßen, wo er dann rumgeglitcht ist. Hrhr
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste