Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Und wer spielt schon?
#21
Codo,'index.php?page=Thread&postID=94586#post94586 schrieb:Der erste Indiana Jones Film brauchte auch keine Backstory, um eine spannende Geschichte zu erzählen. Wink
Stimmt. Aber im Gegensatz zu Indy im ersten Film kennt man Lara Croft schon und man weiß, dass sie diese Abenteurer-Qualitäten mit sich bringt. Bei Indy dachte man sich am Anfang doch bestimmt nur: Wer ist das überhaupt und was und warum macht er das? Der 4. Indy Film hatte dann ja auch wieder mehr Backstory, weil ein bloßes Reinschlittern in eines seiner Abenteuer zu langweilig gewesen wäre.
Aber dieses Papa-Klischee muss ja trotzdem immer irgendwie rein, das nervt bei so vielen Geschichten (wie z.B. bei Marvel's Agents of Shield, da gibt's auch so eine ultra nervige Papa Trope Story Pinch ).


Inhalt anzeigen


Die Hühner LOL Ich bin ja bei RotTR ein Steam Achievement Jäger und bei "Grillhähnchen" kam ich mir schon bescheuert vor. Da soll man ein Huhn aus der Luft mit einem Feuerpfeil abschießen. Ein schlechtes Gewissen hatte ich auch noch, so viele Hühner ich zu Tode habe stürzen lassen. Blush Hrhr


Was heißt Memory Leaks denn jetzt in Bezug aufs Spielen?


Ahh die Screenshots. Ich vergesse es immer, weil ich auf nem anderen PC spiele und dann immer vergesse, nen Stick zu holen.
Zitieren
#22
Das mit den Hühnern passiert immer, wenn man sie einfach ablegt. Big Grin
Offenbar war vorgesehen, dass man die Hühner nur schmeissen soll. Blink

Zitat:Was heißt Memory Leaks denn jetzt in Bezug aufs Spielen?
Der Arbeitsspeicher wird nicht richtig verwaltet und dadurch kommt es zu Fehlermeldungen und Abstürzen.

Die Story hat jetzt gut aufgeholt. Thumbs up
Allerdings bestehen auch deutliche Parallelen zum Vorgänger. Wieder so'n psychopathischer Sektenfuzzi. Big Grin
Ich bin aber gespannt wie
Inhalt anzeigen
sich entscheiden wird.

Zitat: Ein schlechtes Gewissen hatte ich auch noch, so viele Hühner ich zu Tode habe stürzen lassen. Blush Hrhr

Ist es seltsam, dass ich es in dem Spiel schlimmer finde, auf Tiere zu schießen als auf Menschen? Blush
Aber ganz ohne Jagen fehlen einem die XP und Ressourcen.
Zitieren
#23
Achso, also die tatsächlichen Memory Leaks. Big Grin Nein, sowas hab ich nicht.

Zitat: Ist es seltsam, dass ich es in dem Spiel schlimmer finde, auf Tiere zu schießen als auf Menschen? Blush
Finde ich aber auch... Ich jage gar keine Rehe oder Hirsche, weil ich einfach nicht möchte. Aber langsam krieg ich schon Probleme mit meinem Fellvorrat... Nachdenken


Ich finde die Story so schön typisch Tomb Raider.
Inhalt anzeigen
Zitieren
#24
In TR 2 hatte ich immer gleich am Anfang auf die Mönche geschossen, deswegen hatte ich viel mehr Gegner als unbedingt nötig. Ich habe dann erst sehr viel später erfahren, das die gar nichts von mir wollen... Whistling
Widerstand ist zwecklos
Zitieren
#25
Ich hab auch auf die armen Mönche geballert Blush

Piper, ich hab das Dokument jetzt auch gefunden.

Inhalt anzeigen
Zitieren
#26
Bin jetzt durch und nicht enttäuscht, Ende war im Großen und Ganzen gut. Jetzt geht's dann bald an die 100%, 92 hab ich schon. Smile

Am Ende gibt's nochmal eine Kamerafahrt durch Crofts Arbeitszimmer und da gibt's einen Hinweis auf die Location für'n dritten Teil. Die Kamera zeigt auf eine Karte, auf der Mittelamerika bzw. Mexiko zu sehen ist. Bin gespannt, ob's so sein wird. Squint
Zitieren
#27
Und, spielt ihr den DLC Baba Yaga auch? Es ist nicht grade lang, aber lustig und gruselig zusammen.Kostet leider nochmal Geld, was ich ne Frechheit finde.
[Bild: 1541ad-1572289839.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#28
Gaming then and now Wink

Uri hat es gestern gemerkt: Ich habe das Remnant Resistance Pack. Aber habe gar nicht vorbestellt. Confused
Zitieren
#29
Piper,'index.php?page=Thread&postID=94633#post94633 schrieb:Achso, also die tatsächlichen Memory Leaks. Big Grin Nein, sowas hab ich nicht.

Zitat: Ist es seltsam, dass ich es in dem Spiel schlimmer finde, auf Tiere zu schießen als auf Menschen? Blush
Finde ich aber auch... Ich jage gar keine Rehe oder Hirsche, weil ich einfach nicht möchte. Aber langsam krieg ich schon Probleme mit meinem Fellvorrat... Nachdenken

Das ist mittlerweile ein allgemeines Ding. In TR Anniversary kann man sich ja Kommentare zu den Leveln anhören. Da erzählen sie auch, dass sie in TR1 Tiere eingebaut haben, weil Leute eher auf Tiere als auf Menschen schießen konnten. Schon zu TRA Zeiten hatte sich das allerdings umgekehrt und sie mussten die Tiere viel aggressiver aussehen lassen, damit die Testspieler ohne Probleme darauf schießen können.
Zitieren
#30
Wenn die Tiere wie hier einfach nur friedlich im Wald leben, kostet es schon sehr viel Überwindung, auf sie zu schießen. Mellow
Ich finde es sogar gut, dass sie dieses Mal das Töten der Tiere nicht derartig weichgespült haben und einem stattdessen das Dilemma "Töten um zu Überleben" gezeigt wird.

Aber die Ressourcen könnten schon besser genutzt werden, was einem auch den Wert eines Tieres näher bringen würde.
Man muss 10 große Tiere erledigen, um daraus eine Lederumwicklung für einen Waffengriff herzustellen. Das macht sie dann in gewisser Weise doch wieder zu Kanonenfutter. Blink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste