Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tipps für günstige Fernunis
#1
Möchte gerne ein Fernstudium in Informatik, Sozialinformatik oder irgendwas in dem Bereich anfangen, aber irgendwie find keine Uni, Hochschule, wo das passen würde.

Meine erste Wahl wäre die Fernuni Hagen gewesen, aber nur mit Fachhochschulreife kann man sich nicht einschreiben, weil Uni. Um als beruflich Qualifizierte einzusteigen, brauche ich erst noch drei Jahre Berufserfahrung, die ich noch nicht habe (zumindest nicht direkt im IT-Bereich) und unbedingt drei Jahre warten möchte ich auch nicht.

dann gibt es in Hessen noch so ein Fernstudienprojekt mit Sozialinformatik. Fände ich auch gut, aber irgendwie konnt ich da trotz E-Mail-Kommunikation mit der Hochschule noch nicht so genau herausfinden, ob mein Schulabschluss anerkannt ist, weil Hessen wohl da kein Abkommen hat mit Bayern, zumindest auf Fachhochschulreifen bezogen. Bewerben werde ich mich da auf jeden Fall mal, aber kann dann halt auch sein, dass sie mich ablehnen, deshalb hätt ich gern noch etwas mehr Auswahl an Fernunis.

Jetzt wäre meine Frage an euch, ob ihr nen guten Tipp für ne Fernuni habt. Voraussetzungen für mich wären da:

-Studiengänge akkreditiert
-Zulassung mit Fachhochschulreife ohne Zusatzvoraussetungen möglich
-Kosten unter 4.000 Euro für das komplette Studium mit allen Gebühren, Beiträgen, etc. am Besten mit Bezahlung in Abhängigkeit mit in Anspruchnahme von Modulen und Semestern und nicht im Voraus
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste