Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

TRNGE - Soundproblem, CD-Trigger
#1

Ich baue, wie konnte das passieren? Big Grin  Aber es wäre natürlich naiv zu glauben, dass dabei keine Probleme entstehen würden, denn da die originale Script bat-Datei unter 64-bit Systemen nicht mehr funktioniert, muss ich auf die NG-Engine zurückgreifen. Soll jetzt aber nicht heißen, dass ich diese verachte, im Gegenteil.
Jetzt hab ich aber ein Problem mit den CD-Triggern. In der neuen Engine triggert man Audiofiles aus dem audio Ordner ja via Flipeffect, mit dem man sogar Lautstärke usw. regeln kann, aber mein Problem derzeit ist, dass das Teil überhaupt erst gar nicht im Spiel getriggert wird. Ich habe die wav in ogg-Files umgewandelt, weil ich mir dachte, das würde helfen, aber weiterhin kein Laut im Level.
Ich habe mich an Titaks Anleitung für den Sound Trigger gehalten: http://www.skribblerz.com/tuts/ngle/ngleaudio.htm
Die Hintergrundtracks werden problemlos abgespielt, auch auf Trigger, darunter auch die Titelmelodie. Das heißt, aus irgendeinem Grund lassen sich die Vordergrund-Tracks nicht abspielen. Es gibt auch keine Art von Störgeräuschen, also Knacken oder Rauschen, wenn Lara auf den Trigger läuft und der Hintergrund-Sound läuft weiter.
Hat jemand ne Idee? Das ist n ziemlich doofes Problem, denn Stille im Level kann erfahrungsgemäß sehr langweilig werden.
Zitieren
#2

Diese Dateien trigger ich mit dem

"Sound (CD) Play track in (E) way on channel 1" um den Hintergrundsound zu ändern. Außenbereiche - Innenbereiche.

Looped playback = Abspielen in Schleife

"Sound (CD) Play track in (E) way on channel 2" um Ereignisse mit Sound zu belegen ohne den Hintergrundsound zu ändern.

Single playback = einmaliges Abspielen

Das klappt bei mir immer. Die Sounds müssen natürlich im Audioordner vorhanden sein.
Zitieren
#3

So habe ich es ja auch gemacht. Ohne Funktion...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste