Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Angelina Jolie - News, Filme, Bilder u.a.
#1

Da wir hier jetzt doch schon einige Angelina-Fans sind, darf ein Thread ?ber sie nat?rlich nicht fehlen. Smile 
Zitieren
#2

Der Film soll richtig gut sein :mrgreen:

Ist zwar ein langer Film, aber ich habe bis jetzt fast nur gutes geh?rt Wink 

Ich bin mal gespannt, hab ihn zwar noch nicht selber geguckt, aber werd ich noch tun Wink 
:mrgreen:
 Lieben gru? Jiny[Bild: hasisingyj5.gif]

[Bild: bannermj0.png]
Zitieren
#3

Ich hatte mal vor ein paar Monaten in einer Zeitschrift gelesen, dass Lara Croft in den k?nftigen Tomb Raider Filmen von Keira Knightley verk?rpert werden soll. Ist da noch was dran? Bitte nicht! Diesen Hungerhaken kann ich mir in der Rolle absolut nicht vorstellen! Ich will Angie! :-?
Zitieren
#4

Ich sach nur Angie oder keine bitte.

Danke Luke f?r den Thread hier, da brauchen wir einfach immer noch.

Nun zum Film, so viel ich weiss oder gelesen habe ist er auf der Berlinale mit den silbernen B?ren ausgezeichnet wurden und zwar f?r das gesammte Schauspielerteam. Das ist doch schonmal ne feine Sache oder und ich guck ihn mir bestimmt an. Leider nicht im Kino, muss dann auf die DVD warten.
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#5

Hier ein bissel was zu lesen und News:
http://www.gala.de/news/news/3083.html?P...803cf7b095
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#6

Meine Empfehlung:
[Bild: 11_cover_1.jpg]

Ab sofort zu kaufen und drin ist ein toller Artikel mit wundersch?nen Bildern.
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#7

Endlich auf DVD:

Auf amazon auch bestellbar:
[Bild: 11_41a5GXqLIL_AA240__1.jpg]

Ich werde ihn mir noch heute anschauen.
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#8

Ein toller Tip f?r alle Angiefans, die neue Ausgabe der Park Avenue:

http://www.parkavenue.de/

Einfach mal auf den link gehen oder Zeitschrift kaufen oder beides :16:
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#9

Ehrung für Angelina Jolie


Von Clint Eastwood als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Gut gelaunt, strahlend und in Plauderlaune präsentierte sich Angelina
Jolie am Samstag im kalifornischen Santa Barbara. Die Schauspielerin
bekam beim dortigen Filmfestival einen Preis.

Hand in Hand kamen Angelina Jolie und Brad Pitt zur Preisverleihung
in Santa Barbara, doch im Mittelpunkt stand die 32-jährige
Schauspielerin und Pitt ließ seiner Freundin gerne den Vortritt.

Jolie wurde im Rahmen des Santa Barbara Filmfestivals als beste
Schauspielerin des Jahres ausgezeichnet. Sie überzeugte die Jury in der
dramatischen Rolle der Marianne Pearl (Witwe des ermordeten
Journalisten Daniel Pearl) im Film "A Mighty Heart". Überreicht wurde
ihr der Preis von Clint Eastwood, Regisseur des kommenden Films "The
Changeling", in dem Angelina Jolie eine Hauptrolle spielt. "Clint
Eastwood? Aaaahhh! Wo soll ich anfangen?", schwärmte die Schauspielerin
über die Arbeit mit ihm. "Ich könnte ewig von ihm erzählen. Ich könnte
einen ganzen Abend in einen Clint-Eastwood-Abend verwandeln. Er ist ein
einmalig großartiger Mensch, der zu jedem am Set nett ist."

Auf die Frage nach ihrem Umgang mit dem alltäglichen
Hollywood-Wahnsinn erwiderte Jolie, er sei wesentlich einfacher zu
ertragen mit Brad und den Kindern an ihrer Seite: "Ich glaube, so kann
man am besten jonglieren. Wenn man diesen Beruf hat und ein richtiges
Zuhause, in dem man an die wirklich wichtigen Dinge im Leben erinnert
wird. Ich bin heute aufgewacht und eins der Kinder hatte Pipi ins Bett
gemacht - das ist so schön normal. Und alles andere ist zweitrangig."

Keine Baby-Fragen erlaubt

Nach ihrem letzten öffentlichen Auftritt bei den SAG-Awards
vergangene Woche war wegen ihres weit geschnittenen Kleides wild über
Schwangerschaft und Zwillinge spekuliert worden. In Santa Barbara sah
Angelina Jolie schlank und nicht offensichtlich schwanger aus, trug
allerdings auch nichts hautenges, sondern eine weich fallende Bluse und
einen lockeren, bodenlangen Rock. Fragen zur angeblichen
Schwangerschaft waren sicherheitshalber vor der Veranstaltung verboten
worden.



Quellen. zdf.online
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren
#10

Jolie will Frieden für die Flüchtlinge des Nahen Ostens

By Gina Serpe


07/2/2008
Wo auch immer Angelina Jolie hingeht, folgen ihr die Medien. Und diese
Woche hilft sie, die bitter nötige Aufmerksamkeit auf die Misere der
Flüchtlinge aus dem Irak zu richten.

Die Oscar-gekrönte Schauspielerin ist zurzeit in Bagdad, ein Stopp
auf ihrer Reise als Botschafterin des guten Willens für die Vereinten
Nationen. Sie spricht mit Soldaten, der örtlichen Regierung,
Flüchtlingen und natürlich der Presse.

Die 32-jährige Weltverbesserin reiste in die vom Krieg zerrüttete
Stadt mit Staatssekretärin Paula Dobriansky, um mehr über die vier
Millionen irakischen Flüchtlingen, von denen mehr als 58 Prozent Kinder
sind, die unter 12 Jahre alt sind, zu erfahren. Das ist besonders
schwer für Jolie, die ohne ihre eigene Kinderherde unterwegs ist.
(Eventuelle Babys im Bauch ausgeschlossen.)

“Ich hasse Spekulationen in den Nachrichten, deshalb will ich nicht
spekulieren”, erklärte Jolie in einem Interview mit CNN. “Aber ich
denke, dass es offensichtlich ist, eine Zwangsvertriebene, unsichere
Bevölkerung... Was in Irak passiert und wie das Land in der Zukunft mit
seiner Misere umgehen wird, betrifft den ganzen Nahen Osten. Es hat
große Auswirkungen.”

Vor sechs Monaten reiste Jolie zum ersten Mal im Auftrag der UN
nach Syrien. Sie bezeichnete ihre jetzige Reise als gefährlich, aber
auch einfach.

“Die Welt hat immer Verpflichtungen gegenüber einer menschlichen
Krise”, sagte sie. “Die Entscheidung war für mich klar. Ich fühlte,
dass ich hierher kommen muss, weil es sehr schwer ist, Antworten zu
bekommen. Sogar das UNHCR, das Amt des Hohen Flüchtlingskommissars, mit
dem ich normalerweise arbeite, darf im Moment nicht in das Land. Ich
war sehr frustriert, meine Papiere zu bekommen und nicht wirklich zu
wissen, was vor sich geht.”

Diese Reise, auf der Jolie schon mit Soldaten zu Mittag gegessen
hat, sich mit dem höchsten U.S. Kommandeur in Irak, General David
Petraeus traf, sowie mit dem irakischen Ministerpräsidenten Nouri
al-Maliki und anderen Abwanderungs-Funktionären, ist Jolies Versuch,
ihre eigene und die weltweite Frustration zu lindern und hoffentlich
einige weltweite Organisationen dazu zu bringen, zu helfen.

“Es gibt keinen richtigen Plan, der mir helfen kann”, berichtete
Jolie. “Es gibt viele Menschen, die helfen wollen und es wird viel
diskutiert, aber es wird auch nur viel geredet. Es fehlt einfach ein
Plan, die ganzen Ideen umzusetzen. Ich versuche herauszufinden, was
diese Ideen sind.”

Trotzdem weist Jolie darauf hin, dass sie keine Expertin ist und keinen Schlüssel zum Frieden im Nahen Osten hat.

“Ich bin nicht gut mit Verfahrensweisen und kann nicht alles wieder
gut machen und sagen, was falsch ist, aber ich weiß, dass das UNHCR zum
Beispiel im Irak mehr handeln muss. Damit das geschieht, brauchen sie
besseren Schutz, mehr Sicherheit. Ich habe dafür keine Erklärung, aber
ich weiß, dass man sich damit auseinandersetzen und eine Lösung finden
muss.”

“Viele Menschen sind zynisch und ich frage sie... Müssen wir etwas
besser verstehen lernen, können wir helfen?” Am Wichtigsten ist es für
Jolie, die am Donnerstag nach ihrem kurzen Aufenthalt in Bagdads Green
Zone wieder nach Amerika zurückkehren wird, die Bevölkerung auf die
weiten Ausmaße des krisengeschüttelten Iraks, besonders die
Haltlosigkeit der Flüchtlinge, die noch immer nicht wieder nach Hause
können, aufmerksam zu machen.

“Es ist nicht stabil und das könnte den ganzen Nahen Osten
betreffen und in Folge wiederum die ganze Welt. Ich sehe keine Grenzen,
ich sehe Leben und ich sehe Kinder. Es ist eine Gegend, in der Krieg
herrscht, aber auch eine menschliche Krise. Wir dürfen nicht darauf
warten, bis eines der beiden endet, um uns endlich um das andere zu
kümmern.”

Quelle:http://www.eonline.com/news
 [Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste