Lara's Hangout - TRForge.net
Totalanfänger - wie fängt man am besten an? - Druckversion

+- Lara's Hangout - TRForge.net (https://www.trforge.net/forum)
+-- Forum: Games & Technik (https://www.trforge.net/forum/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Tomb Raider Level Editor (https://www.trforge.net/forum/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Totalanfänger - wie fängt man am besten an? (/showthread.php?tid=1269)

Seiten: 1 2 3


Totalanfänger - wie fängt man am besten an? - cybie - 14.12.2009

Ich habe Interesse eventuell auch mal Levels zu bauen. Big Grin  Allerdings habe ich 0 Ahnung.

Ich habe gesehen, dass es den traditionellen LE gibt, der damals auch bei TR5 mit bei war (den besitze ich).

Jetzt habe ich gesehen, dass z. B. Chris NextGeneration-Levels mit hochauflösenden Texturen baut. Ist das immer noch die gleiche Software? Ist es von Vorteil, vllt gleich damit anzufangen?

Piper hat mir von einem "Standardtutorial" mit einem Beispiellevel erzählt (im Lösungsbuch is ein Tutorial drin?) und ich habe mir auch den Ultimate LE von Chris runtergeladen (hab aber noch nicht reingeguckt).

Kann mir jemand Tipps geben, wenn ich von 0 anfangen will? Habt bitte Rücksicht, ich bin ein totaler Noob. Big Grin  Danke schon mal im vorraus für eure Hilfe. Knuddel  Wenn ich etwas lesen kann (tutorialmäßig) , ist das gut, denn ich muss meine rechte Hand schonen. ._.

LG Chris (Big Grin )


- illyaine - 14.12.2009

Also der Next Generation Level Editor also die NG Engine mit NGLE baut auf der Standard Engine und den Standard LE auf.
Dieser wurde von Paolone erweitert und eben um neue Funktionen ausgestattet, bsp. Würde den Rahmen sprengen alles nieder zu schreiben.
Aber als erstes kannst du dir ruhig den normalen LE installieren. Anschließend installierst du dir, sofern du gleich mit der NG Engine bauen möchtest folgendes.
TRNG MK2 Full Installer December/2009 (10.3 Mb)

Da ist dann alles passende dabei, beim installieren kannst du dann den entsprechenden Pfad auswählen, installiert wird die NG Engine mit tomb4.exe/NGLE.exe usw. Desweiteren dem NG Center, damit baust du dir dein Script zusammen. Das Programm ist sehr praktisch denn beim Konvertieren wird dir auch gleich wenn ein Fehler vorhanden ist dies dir angezeigt.
Im Anhang mal eine PRJ wo gleich mit dem MAP Converter behandelt wurde damit gleich direkt HQ Texturen benutzt werden können, damit eben nur 128x128px/256x256px benutzt werden.

Hier mal der Link nur NG Engine Seite von Paolone, dort kannst du dir ein paar Informationen holen, oder auch Beispiel Projektdateien.
http://www.trlevelmanager.net/ng.htm

Jedenfalls du hast aktuell die Wahl zwischen TREP oder NGEngine.
Ich empfehle dir die NG Engine, TREP wäre zwar gut, aber leider wird es nicht mehr weiter entwickelt und ist damit seit ca. 2 Jahren schon nicht mehr geupdatet worden.


- Eelkemama - 15.12.2009

Wenn du mit dem NGLE bauen willst, dann empfehle ich dir wirklich erst mal entsprechend des Handbuches nachzubauen. Da werden dir die Grundbegriffe beigebracht.


- Codo - 19.12.2009

Ich finde es total klasse, dass du bauen willst. Thumbs up 


- cybie - 19.12.2009

Danke Codo. Darf ich fragen, warum genau du dich so freust? Big Grin 

Und natürlich auch Danke an Chris und Elke. Wink 

cybie,index.php?page=Thread&postID=50888#post50888 schrieb:Aber ich habe die Zeit genutzt, um das LevelEditor-Grundlagentutorial anzufangen. Thumbs up
Nachdem ich bei Chris' Posting noch nicht so gaaanz durchgestiegen bin, habe ich den LE installiert und das Grundlagentutorial aus dem TR5-Lösungsbuch angefangen (hab ich als PDF-Datei). So in etwa habe ich das glaub ich schon mal gemacht, vor etlichen Jahren.

Auf jeden Fall ganz schön kompliziert mit dem Anlegen eines Projektes, find ich. Ich werde noch lange brauchen, bis das 100%ig in meinem Hirn verankert ist. Wink  Aber jetzt verstehe ich auch, wie man das Level nachher jemandem zum Spielen anbieten kann, weil ich weiss, wo alle Dateien herkommen.

Jedenfalls ist mein "Level" (wenn man es so nennen kann) genau so billig geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Einfach nur ein kleiner Raum aus 8x8 Kästchen mit billigen, eintönigen TR3-Texturen, einer Säule und einer Erhebung mit Schrägen in der Mitte. xD Und ein paar Licht- und Schatteneffekte.

Was mich ganz besonders stört: man kann irgendwie nicht wirklich frei mit der Kamera "herumfliegen", find ich. Oder vernünftig drehen. Mit den Cursortasten kann man es ja komplett vergessen, einmal angetickt, liegt mein Level auf dem Kopf. Hrhr  Hat da jemand Tipps für mich? Smile 

Was mir noch aufgefallen ist: ich habe ja schon lange kein altes TR mehr auf dem Computer gespielt und sowieso sind meine Augen durch die PS3 und FullHD zu verwöhnt. Jetzt ist mir erstmal aufgefallen, wie schrecklich die Texturen in TR4/TR5 aussehen. Echt nur 64x64 Pixel? Blink  Ich freu mich schon auf den Part mit NG. Hrhr 

Auf jeden Fall werd ich jetzt erstmal nur herumprobieren und ein richtiges Level nach meinen Vorstellungen erst bauen, wenn ich ein Concept habe. Drauf losbauen ist doof. Big Grin 


- TifaNazah - 19.12.2009

Also wenn die Räume zu schnell rotieren, kann man sich so ne Bremse dafür runterladen, passiert immer dann, wenn der PC "zu gut/neu/modern" ist, ich weiß grad nicht mehr wo es die gibt... ich hab sie dir mal hochgeladen.

Beim Drehen SHIFT drücken, dann sollte es bissl besser gehen. Ausserdem drehen sich die Räume bei mir meist langsamer wenn ich mindestens ein Objekt schon drinne habe, keine Ahnung ob das nur so bei mir der Fall ist oder allgemein...

see u
Tifa Nazah


- cybie - 19.12.2009

LOL was es nicht alles gibt. Big Grin  Dankeschön, probiere ich mal aus, weil mit Shift ist es auch nicht langsam. Nur mit Alt Gr geht es langsamer, aber so lahm, dass ich kaum Bewegung sehe. xD
Edit: Super, mit Shift funktioniert es nun! Jetzt bin ich gleich wieder motivierter! xD


- Soul - 19.12.2009

Super, dass du nun auch beginnst, cybie. Ich freue mich schon auf Screens von dir. Der Levelbau und die Gestaltung der Gebiete dürften dir liegen Thumbs up 


- cybie - 19.12.2009

Danke. Blush 

Hier die ersten 2 Bilder von meinem Kasten. Ich glaube, das Tapezieren wird mir am meisten Spaß machen. Squint 

[Bild: zwischenablage01zfed.jpg]


*nur irgendwo "Death" les und ausprobier* Ah, so geht das. Hrhr 

[Bild: zwischenablage025gon.jpg]


- Soul - 20.12.2009

Lol. Die deathsquares habe ich auch als erstes ausprobiert Squint 

Das Anbringen von Texturen mag ich auch am liebsten, besonders da man die, wenn man ein gutes Texturenset hat komplett ohne unpassenden Übergang anbringen kann, da man die Texturen beliebig drehen (rechts Maustaste) oder spiegeln (ich glaub Alt+Li. Maustaste). Dadurch wirkt die decke dann abwechslungsreicher.

Finde es toll, dass du auch gleich mit der Beleuchtung und anscheinend auch Puzzleobjects experimentiert hast. Thumbs up 

Da du gerade anfängst und nicht umlernen musst würde ich dir empfehlen die TRNG zu nutzen. (Das was Christoph in seinem beitrag beschrieben hat)
Hab selbst als ich begonnen habe auf raymonds Empfehlung hin die TRNG genutzt und bereue nichts Big Grin 
Ist ist wirklich ein Wahnsinn, was damit alles möglich ist. Es ist zwar anfangs etwas kompliziert, da man im script alles selbst schreiben muss, aber da du sowieso alles neu lernst kann das auch nicht schaden Smile 
Beispiele, was damit möglich ist: (Eine ablaufende Anzeige für Laras Kraft, wie in AoD, ein Tagebuch, das man mit Bildern versehen und auch unendlich erweitern kann (sodass während des Spielens neue Seiten auftauchen), dynamische Wetterveränderungen, Texteinbendlungen in allen Formen, farben und Schriften, Fackeln in allen formen und Farben, zahlreiche neue trigger uswusf.)