You are not logged in.

Dear visitor, welcome to TRForge Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Scottie

Pastafarian

Posts: 2,026

Spiele: Alle Levels

Baue: Nix

  • Send private message

101

Saturday, January 28th 2012, 4:41pm

Oh, gut das du auf Ghost Rider 2 aufmerksam machst. Ghost Raider 1 fehlte nämlich noch auf meiner Liste der Filme, die ich noch kaufen möchte
Widerstand ist zwecklos

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

102

Saturday, January 28th 2012, 5:49pm

Ich quake jetzt mal einfach dazwischen und wollte mal fragen, ob einer von euch die Neuverfilmung von "Verblendung" von Stieg Larsson gesehen hat. Ich habe sowohl das schwedische "Original" gesehen, habe es bisher aber noch nicht geschafft, das Buch zu lesen (obwohl ich das immer mache, bevor ich den Film gucke). Ich fand den Film gestern nicht schlecht, aber es werfen sich mir einige Fragen (vor allem logischer Art) auf und wollte daher mal nachfragen, ob jemand auch beide Filme gesehen und/oder das Buch gelesen hat ^^


Soul

Hexakosioihexekontahexaphobiker

Posts: 6,257

Spiele: Btb Steampunk

Baue: -

Location: Österreich

  • Send private message

103

Saturday, January 28th 2012, 5:52pm

Ich hab beide Filme gesehen und das Buch gelesen, also nur her mit den Fragen.
:D
Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
Achmet!!!

Balulie

Bärenmama

Posts: 4,295

Spiele: Lara und WOW

Location: Bei München

  • Send private message

104

Monday, January 30th 2012, 9:10am

Huhu Scotti!
Also Iron Man 2 kannste ruhig auch kaufen. Und dann noch ein Tip, alle Superheldenverfilmumgen sollen am Ende zusammen in einem auftreten. Welche nun ganz genau, weiss ich noch nicht, aber es waren einige.
Naja, nicht alle Superheldenverfilmungen sollen in einem auftauchen, sondern einige Superhelden von Marvel, werden in einem Film verfilmt.
Naja sorry so meinte ich das natürlich auch. Hätte mich besser ausdrücken sollen.


Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

105

Monday, January 30th 2012, 10:43am

Ich hab beide Filme gesehen und das Buch gelesen, also nur her mit den Fragen.
:D


Wunderbar :D Ich habe noch Probleme, diesen Harriet-Anita Identitätstausch zu verstehen. :D
Also ich schreibe es erstmal so auf, wie ich es es verstanden habe:
Anita und Martin sind Geschwister und ihr Nazivater misshandelt und schlägt Anita. In der einen Nacht erschlägt sie ihn mit dem Paddel und die ganze Misshandlungssache wird durch Martin fortgeführt. Die Sache mit dem Mord an "ihrem Vater" (so sagt sie ja), erfährt Bloomkvist ja BEVOR er erfährt, dass die "Fake-Anita"(=Harriet) aus London ja gar nicht Anita, sondern Harriet ist. Da sie jedoch ja vorhatte, ihm zu sagen, dass sie eigentlich Harriet ist, wieso spricht sie vorher von "ihrem Vater", der ja eigentlich ihr Onkel ist?
Auch als Bloomkvist in seiner Hütte die "Fotocollage" anbringt, sind ja jeweils auch Fotos von Anita und Harriet angebracht. Das Mädchen, das auf der Parade auf die andere Straßenseite starrt, ist laut Fotos ja Harriet und der Typ auf der anderen Seite ist Martin, Anitas Bruder, der ja auch nur Anita missbraucht hat, jedoch nicht Harriet (gibt er ja auch zu, als Bloomkvist bei ihm gefoltert wird). Jedoch läuft Harriet ja von der Parade weg, da sie ihren Mörder/Peiniger gesehen haben soll, was ja hier schon nicht zusammenpasst, da sie ja mit Martin nix zu tun hatte. Zudem erzählt die Fake-Anita/Harriet ja am Ende auch diese Szene aus ihrer Sicht und da sagt sie ja, dass sie "ihrem Peiniger gegenüber stand und an diesem Punkt wusste, dass es nie enden wird".
So, ich bin also sehr verwirrt, vielleicht hab ich auch einfach irgendwo was verpasst und wenn ja, dann bitte ich um Aufklärung :D


Soul

Hexakosioihexekontahexaphobiker

Posts: 6,257

Spiele: Btb Steampunk

Baue: -

Location: Österreich

  • Send private message

106

Monday, January 30th 2012, 12:57pm

Thehe, Ich und Verwandtschaftsbeziehungen. :D
Da aber im Buch ein Stammbaum ist, kann ich es dir ganz genau sagen. (Das Buch unterscheidet sich zwar leicht vom Film (vor allem im Hinblick aufs Ende) aber die Verwandtschaftsbezihungen sind ja dieselben):

  Spoiler Spoiler

Gottfried (der Nazi) hat die beiden Kinder Martin und Harriet zur Welt gebracht. Anita ist Harriets Cousine und die Tochter von Harald, Gottfrieds Bruder.

Demnach hast du da schon was durcheinandergebracht. Es war Harriet, die Gottfried mit dem Paddel getötet hat. Anita hat ihr "nur" geholfen von der Insel zu gelangen um Martin zu entkommen. Damit sollten auch alle folgenden Fragen geklärt sein :)
Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
Achmet!!!

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

107

Monday, January 30th 2012, 1:15pm

Das hilft mir ja schon mal sehr weiter ;)

Bleibt nur noch die Frage, wieso sie auf der Parade vor ihrem Bruder flieht, wenn der ihr nie was getan hat??


Soul

Hexakosioihexekontahexaphobiker

Posts: 6,257

Spiele: Btb Steampunk

Baue: -

Location: Österreich

  • Send private message

108

Monday, January 30th 2012, 1:18pm

Natürlich hat er ihr was getan. Du hast irgendwo im Film Harriet und Anita verwechselt, was sich dann wohl durch die ganze Handlung weitergezogen hat, wie es scheint.

  Spoiler Spoiler

Harriet ist die Tochter von Gottfried und wurde sowohl von ihm, als auch von Martin misshandelt.

Anite wurde nie etwas angetan :)
Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
Achmet!!!

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

109

Monday, January 30th 2012, 1:31pm

Ja ne das ist mir jetzt klar, aber als Bloomkvist bei ihm gefesselt im Keller ist, fragt Martin ihn ja, wie er das mit den anderen toten Mädchen rausgefunden hat. Zu dem Zeitpunkt glaubt Bloomkvist, Martin hätte auch Harriet umgebracht... Auf das Kommentar hin, erstarrt Martin und sagt doch, dass er Harriet nie etwas angetan hat?!
(Jetzt wo ich das grad schreibe, bin ich mir da nicht mehr ganz sicher, ob er nicht einfach nur meinte, dass er sie lediglich nicht umgebracht hat...)


Soul

Hexakosioihexekontahexaphobiker

Posts: 6,257

Spiele: Btb Steampunk

Baue: -

Location: Österreich

  • Send private message

110

Monday, January 30th 2012, 1:41pm

Achja, das hatte ich ganz vergessen.

  Spoiler Spoiler

Ich denke auch, dass Martin damit eher meinte, dass er sie nicht getötet hat. Es kann aber auch sein, dass Fincher die Geschichte umkrempeln wollte, da in der Tat im Film nie erwähnt wird, dass sich auch Martin an Harriet vergriffen hat.
Sie nennt ihn zwar "ihren Peiniger", damit kann aber auch gemeint sein, dass er ja wusste, wie Gottfried wirklich ums Leben kam und sie das (wie auch immer) spüren ließ.


Packen wir das alles mal in Spoiler...
Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
Achmet!!!

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

111

Monday, January 30th 2012, 1:46pm

Oder sie dachte halt,

  Spoiler Spoiler

dass jetzt, wo Gottfried tot ist, es ziemlich wahrscheinlich ist, dass Martin jetzt den Platz seines Vaters einnehmen wird und sie "prophylaktisch" :hihi: geflohen ist.


Ich muss sagen, dass mir die schwedische Version besser gefallen hat, jetzt natürlich ohne das Buch gelesen zu haben, das wird bald noch nachgeholt, es steht ja bereits im Schrank ;)


Soul

Hexakosioihexekontahexaphobiker

Posts: 6,257

Spiele: Btb Steampunk

Baue: -

Location: Österreich

  • Send private message

112

Monday, January 30th 2012, 1:53pm

Bei mír ist es genau umgekehrt ^^

Ich fand dass die schwedische Version die Handlung so schnell vorantrieb, dass es unmöglich war ihr zu folgen, wenn man das Buch nicht kennt. Da war ich vom neuen Film wesentlich mehr angetan, da Fincher zwar einige Dinge aus dem Buch gestrichen hat, dafür aber den wichtigsten Aspekte viel mehr Tiefe verliehen hat.
Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
Achmet!!!

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

113

Monday, January 30th 2012, 3:02pm

Also da ich wie gesagt das Buch ja vorher nicht gelesen hatte, sondern den Film nur auf DVD gesehen hab, muss ich sagen, dass ich keine Schwierigkeiten hatte, der Handlung zu folgen. Jedoch muss ich gestehen, dass ich mir auch die Extended Version (beim 1. Mal) angesehen hab, da sind ja noch wieder etliche Sachen dabei, die ja für die Kinofassung rausgeschnitten wurden, da der Film sonst 3 Stunden gedauert hätte. Also ist da z.B. auch die Affäre mit Erika Berger drin und auch sonst noch ein paar Dinge. Das ist mir auch erst neulich aufgefallen, als ich den Film irgendwann mal im Fernsehen in der "Kurzfassung" gesehen habe.

Mir persönlich hat der "neue" Film aber auch gut gefallen, auch wenn ich das Ende irgendwie komisch fand und letztlich auch dieses Identitätsgetausche, was zumindestens in der 4er-Gruppe mit der ich im Kino war bei uns allen Verwirrung gestiftet hat ;)
Etwas ätzend fand ich an der Hollywood-Edition lediglich nur das ziemlich auffällige Productplacement, das hat mich schon ziemlich genervt :huh:

This post has been edited 1 times, last edit by "Spiddle" (Jan 30th 2012, 3:07pm)


Soul

Hexakosioihexekontahexaphobiker

Posts: 6,257

Spiele: Btb Steampunk

Baue: -

Location: Österreich

  • Send private message

114

Monday, January 30th 2012, 3:19pm

Etwas ätzend fand ich an der Hollywood-Edition lediglich nur das ziemlich auffällige Productplacement, das hat mich schon ziemlich genervt :huh:
Da stimme ich dir zu, muss aber dazu sagen, dass auch im Buch immer ganz genau beschrieben ist, dass Lisbeth Möbel von Ikea hat, auf einem Macbook surft usw. ^^
Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
Achmet!!!

Spiddle

Neugieriger Milchtoast

Posts: 2,168

Location: Göttingen

  • Send private message

115

Monday, January 30th 2012, 3:30pm

Naja gut, ich finde trotzdem, es hätte etwas dezenter sein können ;)
Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass im Buch stand*, dass Mikael einen Epson-Drucker benutzt hat, Lisbeth ein Hackermodul von Nokia im Keller montiert hat... Ihr Sony Ericson-Handy musste natürlich auch nochmal schön in die Kamera gehalten werden... :hihi: etc...

* Wenn es doch so war, dann find ich das auch für Buchverhältnisse ganz schön krass 8| :hihi:


Scottie

Pastafarian

Posts: 2,026

Spiele: Alle Levels

Baue: Nix

  • Send private message

116

Saturday, March 3rd 2012, 2:01am

Ich konnte mal wieder nicht widerstehen... :D

- Die Bourne-Trilogie
- Mission Impossible-Trilogie
- Fluch der Karibik-Trilogie
- Iron Man 2

Fluch der Karibik 4 ist noch zu teuer (auch als Paket mit den ersten drei Filmen). Und die ersten drei Filme für je 5 Euro ist doch ein Wort. Damit hätte ich eigentlich alle interessanten Trilogien zusammen. Harry Potter erspare ich mir. Star Trek überlege ich noch, vor allem sind ja eigentlich nur die Filme mit geraden Nummern interessant (wobei Nummer 11 als Neustart der Reihe eine Ausnahme ist). Und Star Wars ist entschieden zu teuer. Episode 1-3 für 98 Euro und Episode IV-VI für 90 Euro ist die reinste Beutelschneiderei. Klar würde ich die Filme gerne haben, aber bei solchen Mondpreisen verzichte ich gerne :thumbdown:
Widerstand ist zwecklos

Scottie

Pastafarian

Posts: 2,026

Spiele: Alle Levels

Baue: Nix

  • Send private message

117

Wednesday, March 7th 2012, 9:09pm

Ich suche einen bestimmten Film. Ich will den nicht kaufen, ich komm einfach nur nicht auf den Namen

Der Film geht so:

Eine Frau und 2 (oder 3) Männer überfallen eine Bank. Auf der Flucht trennen sie sich. Alle werden gestellt und verurteilt. Die Frau wird nach einigen Jahren auf Bewährung entlassen (die anderen Mitglieder sind entweder auf der Flucht, oder im Knast gestorben). Sie bekommt einen Bewährungshelfer und muss sich einen Job suchen. Da die Beute nie gefunden wurde, wird sie ständig von einem Polizisten, dem Bewährungshelfer und einem Versicherungsdetektiv dazu gedrängt, das Versteck der Beute zu nennen. Sie sagt aber immer, das sie nicht weiß, wo die Beute ist und schlussendlich glaubt man ihr. Ihr wird die Bewährung erlassen und sie kann wegziehen. Am Ende stellt sich heraus, das die Beute in einer Kirche versteckt wurde. Die Frau holt die Beute, schenkt einer Familie, die Obdachlos ist und im Auto wohnen muss, noch einige tausend Dollar und verschwindet dann endgültig.

Auf der Base kennt wohl keiner diesen Film. Kennt ihn einer von euch?
Widerstand ist zwecklos

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

118

Wednesday, March 7th 2012, 9:16pm

Das einzige was ich da jetzt durch Suchmaschine gefunden hab, ist "Den letzten beißen die Hunde". Aber da is keine Frau dabei und die haben auch keine Bank überfallen, sondern eine Firma.

Scottie

Pastafarian

Posts: 2,026

Spiele: Alle Levels

Baue: Nix

  • Send private message

119

Thursday, March 8th 2012, 1:53pm

Hmm, nein. Eine Frau war auf jeden Fall dabei ;)
Widerstand ist zwecklos

120

Sunday, March 11th 2012, 12:13am

Wir haben gerade Hugo Cabret gesehen. Schöner Film.


2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests