You are not logged in.

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

21

Wednesday, November 20th 2013, 11:18pm

Zwei bevorzugte Klassen können nur Halb-Elfen, ja. Überhaupt zwei Klassen können alle nehmen. Die bevorzugte Klasse gibt einen kleinen Bonus, wenn man in der entsprechenden Klasse aufsteigt. Nämlich einen Trefferpunkt oder einen Fertigkeitspunkt pro Stufe. Steigt man in einer anderen Klasse eine Stufe auf, bekommt man diesen Bonus nicht.
Deshalb ist es sinnvoll die erste Klasse zu wählen ;)

Flo

Queensguard

Posts: 1,754

Location: Schwobaländle

  • Send private message

22

Wednesday, November 20th 2013, 11:59pm

Ich verstehe überwiegend Bahnhof. :hmm: Mit einer Klasse aufsteigen? ?( Ohne Vorbildung in Sachen Pathfinder stelle ich mir ein 2-Klassen-System so vor, dass man eben eine Primärklasse hat und sich aus einer Sekundärklasse die Sachen herauspicken kann die der eigenen Spielweise helfen. Als Halbelf könnte man dann wohl auch die Primärklasse wechseln bzw. sich gleichwertig aus beiden Klassen bedienen. Sehe ich das so grundsätzlich richtig?
Wir können das auch gerne mal zurückstellen bis das wichtig wird.

So, dann zu meinen Wurf... (mit http://wuerfel.virtuworld.net/?nr=4)

Ich weiß ja nicht inwieweit es erlaubt ist einem an dieser Stelle zu helfen, aber ich fände es nett wenn man das mal als vorläufige Attributsverteilung durchgehen lassen könnte, falls ich jetzt den totalen Bockmist baue. ;)

Halbelf Kleriker
Attribut: Ergebnis (Würfe) (+Boni/-Malus)

Wis: 16 (5,5,4,2) (+2)
Cha: 14 (5,5,4,2)
Kon: 12 (5,4,3,1)
Int: 12 (4,4,4,3)
Ges: 10 (5,3,2,1)
Stä: 4 (2,1,1,1)

Gesamtmodifikator: 3

Ich überlege mir als zweite Klasse Druide oder Paladin zu nehmen.
"Unser Leben wird durch Möglichkeiten bestimmt. Auch durch die, die wir versäumen."

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

23

Thursday, November 21st 2013, 12:31am

Flo, mit den "supertollen" Werten darfst du schon nach den Regeln neu würfeln. Bitte mach das doch. Die 4 wird dich sonst den Kopf kosten, da auch der Rest deiner Werte nicht so prickelnd ist. Wenn du sonst hohe Werte hättest, wär das okay, aber so?

Ansonsten: Man besitzt später Stufen. Man steigt mit Stufe 1 ein und steigt irgendwann, wenn man Erfahrung sammelt, eine Stufe auf. Das sollte ja soweit noch klar sein, denke ich. Wenn man eine Stufe aufsteigt, kann man sich entscheiden, ob man in der Klasse, die man besitzt, eine Stufe aufsteigt und alle Vorteile daraus bekommt oder ob man eine neue Klasse nimmt und dort alle Vorteile der Stufe 1 dieser Klasse erhält. Man opfert also Macht zugunsten von Vielseitigkeit.
Wichtig: Man muss keine zweite Klasse besitzen, auch wenn man Halb-Elf ist. Man kann. Den Bonus erklär ich dann glaube ich tatsächlich, wenn er relevant wird.

Edit: Okay, hab nochmal nachgerechnet. Nach Regeln hätte er nicht neu würfeln dürfen. Aber bei ner 4 will ich im Gegenzug wenigstens ne 18 sehen oder zwei 16 oder etwas in der Größenordnung. Außer ihr wollt das wirklich so spielen. Dann dürft ihr euch aber hinterher nicht beschweren. ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Blindinglight" (Nov 21st 2013, 1:13am)


florian.kakao

Professional

Posts: 592

Baue: Luftschlösser

  • Send private message

24

Thursday, November 21st 2013, 12:57am

Hier mal meine Würfelergebnisse:

Stä: 9 (4,3,2,1)
Ges: 12 (6,3,3,3)
Kon: 16 (6,6,4,4)
Int: 10 (4,4,2,1)
Wis: 10 (4,2,2,1) (+2)
Cha: 16 (6,6,4,3)

Gesamtmultiplikator: 6

@Flo: Ich empfehle richtige Würfel, habe das auch erst mit einem Programm gemacht aber die Werte waren mir doch etwas dubios. 2 Würfel aus nem Monopoly-Spiel tun es auf die Schnelle auch. ^^
we are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be.

Flo

Queensguard

Posts: 1,754

Location: Schwobaländle

  • Send private message

25

Thursday, November 21st 2013, 2:31am

In Absprache mit Blindi im Chat hab ich mal neu ausgewürfelt, da der Stärke-Wert extrem mies war. :hihi:

Wis: 19 (6,6,5,2) (+2)
Cha: 14 (6,5,3,1)
Kon: 13 (5,4,4,2)
Int: 13 (5,4,4,3)
Ges: 11 (4,4,3,1)
Stä: 8 (5,2,1,1)

Gesamtmultiplikator: 7
"Unser Leben wird durch Möglichkeiten bestimmt. Auch durch die, die wir versäumen."

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

26

Thursday, November 21st 2013, 8:58am

Okay, das sieht ja schonmal gut aus. Die +2 auf deine Weisheit bedeuten, dass du da deine Bonus aus dem Volk drauf gelegt hast?
Ansonsten ist der Gesamtmodifikator( *Klugscheissmodusaus*) recht unntöig. Was ihr braucht, sind die einzlnen Modifikatoren pro Attibut.

Flo

Queensguard

Posts: 1,754

Location: Schwobaländle

  • Send private message

27

Thursday, November 21st 2013, 10:54pm

Ja, ich hab's jetzt schon beim Ergebnis mit dazugezählt.
"Unser Leben wird durch Möglichkeiten bestimmt. Auch durch die, die wir versäumen."

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

28

Friday, November 22nd 2013, 6:29pm

So, Warten auf Codo und Uri. :)

29

Friday, November 22nd 2013, 8:13pm

Okay, hier meine Würfe:

1,2,4,6 => 12
1,1,4,4 => 9
1,2,2,2 => 6
1,2,5,6 => 13
1,1,1,2 => 4
3,5,5,6 => 16

Ich überlege noch wie ich die verteile und editiere dann hier rein.

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

30

Friday, November 22nd 2013, 8:44pm

Ähm, okay, du darfst wirklich schon nach Regeln neuwürfeln. Das sind ja ma echt miese Werte. Da ist ja die Hälfte unter 10.

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

31

Tuesday, November 26th 2013, 12:00am

Okay, einen kleinen Plausch mit Codo gehabt:

Stärke 11
Geschicklichkeit 14
Konstitution 10
Intelligenz 8
Weisheit 10
Charisma 15

So, da darfst du dann noch deinen +2 Bonus auf ein beliebiges Attribut legen.

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

32

Tuesday, November 26th 2013, 8:51pm

So,

da Uri nur nochmal würfeln muss und Codo ihren Volksbonus vom Halb-Elf draufrechnen, mach ich schonmal weiter.

Zunächst mal die Eigenschaften der Klassen, nachzuschlagen in der PRD und zu notieren im Charakterbogen/-thread (Die meisten Dinge erkläre ich später):

Hexenmeister:

Grundangriffsbonus(GAB): +0; Grundbonus auf Rettungswürfe(RTW): Reflex(Ref) +0, Willen(Wil) +2, Zähigkeit(Zäh) +0;
Seine Klassenfertigkeiten lauten: Beruf(beliebig), BLuffen, Einschüchtern, Fliegen, Handwerk(beliebig), Magischen Gegenstand benutzen, Schätzen, Wissen(Arkanes), Zauberkunde
Umgang mit Waffen: Der HXM kann ohne Abzüge alle einfachen Waffen benutzen, aber keine Rüstung oder Schilde.
Speziell: Macht des Blutes: Der HXM wählt eine Blutlinie (hab ich mit Flo schon diskutiert, falls noch Bedarf besteht, kann man das im Chat klären.
Zaubertricks: Der HXM lernt auf der ersten Stufe vier Grad 0 Zauber. Diese können beliebig oft eingesetzt werden.
Materialkomponentenlos zaubern: Gleichnamiges Talent als Bonustalent (erkläre ich dann in der entsprechenden Sektion)
Zauber: Der Hexenmeister kennt zu Beginn 2 Grad 1 Sprüche, die er insgesamt dreimal (plus eventuelle Bonuszauber) einsetzen kann.


Kleriker:

Grundangriffsbonus(GAB): +0; Grundbonus auf Rettungswürfe(RTW): Reflex(Ref) +0, Willen(Wil) +2, Zähigkeit(Zäh) +2;
Seine Klassenfertigkeiten lauten: Beruf(beliebig), Diplomatie, Handwerk(beliebig), Heilkunde, Motiv erkennen, Schätzen, Sprachenkunde, Wissen(Adel), Wissen(Arkanes), Wissen(Geschichte), Wissen(Die Ebenen), Wissen(Religion), Zauberkunde
Umgang mit Waffen: Der KLE kann ohne Abzüge alle einfachen Waffen, leicht und mittelschwere Rüstungen und alle Schilde(außer Turmschilde) benutzen.
Speziell: Aura: Der KLE strahlt eine Aura der Gesinnung entsprechend der Gesinnung seiner Gottheit aus.
Domänen: Der Kleriker wählt zwei Domänen der fünf, die seine Gottheit zur Verfügung stellt und erhält daraus die Vorteile und ide Zauber.
Gebet: Der KLE kann drei Grad 0 Zauber vorbereiten, die er beliebig oft am Tag einsetzen kann.
Materialkomponentenlos zaubern: Gleichnamiges Talent als Bonustalent (erkläre ich dann in der entsprechenden Sektion)
Zauber: Der KLE kann zu Beginn 1 allgemeinen + 1 Domänenzauber plus eventuelle Bonuszauber des Grades 1.
Energie fokussieren: Das erklär ich glaub extra dem Kleriker, das nimmt hier zuviel Platz weg.


Kämpfer:

Grundangriffsbonus(GAB): +1; Grundbonus auf Rettungswürfe(RTW): Reflex(Ref) +0, Willen(Wil) +0, Zähigkeit(Zäh) +2;
Seine Klassenfertigkeiten lauten: Beruf(beliebig), Einschüchtern, Fliegen, Handwerk(beliebig), Klettern, Mit Tieren umgehen, Reiten, Schwimmen, Wissen(Baukunst), Wissen(Gewökbekunde)
Umgang mit Waffen: Der KÄM kann ohne Abzüge alle einfachen und Kriegswaffen benutzen und alle Rüstungen und Schilde.
Speziell: Der Kämpfer erhält auf der ersten und danach auf jeder geraden Stufe ein Bonustalent, das ein Kampftalent sein muss.


Waldläufer:

Grundangriffsbonus(GAB): +1; Grundbonus auf Rettungswürfe(RTW): Reflex(Ref) +2, Willen(Wil) +0, Zähigkeit(Zäh) +2;
Seine Klassenfertigkeiten lauten: Beruf(beliebig), Einschüchtern, Handwerk(beliebig), Heilkunde, Heimlichkeit, Klettern, Mit Tieren umgehen, Reiten, Schwimmen, Überlebenskunst, Wahrnehmung, Wissen(Geographie), Wissen(Gewölbekunde), Wissen(Natur), Zauberkunde
Umgang mit Waffen: Der WAL kann ohne Abzüge alle einfachen und Kriegswaffen benutzen und leichte und mittelschwere Rüstungen, sowie SChilde mit Ausnahme von Turmschilden.
Speziell: 1. Erzfeind: Der Waldläufer wählt eine Kreaturenart, die ihm besonders verhasst ist, gegen diese bekommt er Boni im Kampf und auf Fertigkeiten. Die Wahlmöglichekeiten bitte im PRD nachschlagen oder mich im Chat anhauen.
Spuren lesen: Der Waldläufer addiert seine halbe Klassenstufe (min. 1) auf Würfe um Spuren zu lesen.
Tierempathie: Ein Waldläufer kann die Einstellung von Tieren ihm gegenüber verbessern , das funktioniert ähnlich wie Diplomatie mit Personen.

This post has been edited 3 times, last edit by "Blindinglight" (Nov 26th 2013, 9:26pm)


  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

33

Tuesday, November 26th 2013, 11:40pm

So, weiter gehts, mit den Fertigkeiten.

Jeder Charakter hat seine Klassenfertigkeiten, es gibt aber noch weitere. Für eine komplette Auflistung bitte die PRD oder dieses Dokument konsultieren:
www.ulisses-spiele.de/download/161/

JEder Charakter erhält pro Stufe eine bestimmte Anzahl an Fertigkeitspunkten.

bei uns:
Hexenmeister - 2+IN-Modifikator
Waldläufer - 6+IN-Modifikator
Kämpfer - 2+IN-Modifikator
Kleriker - 2+IN-Modifikator

Menschen erhalten einen extra Punkt

Diese Punkte dürft ihr in beliebige Fertigkeiten stecken, mit folgenden Einschränkungen:
Fliegen darf erst gelernt werden, wenn man eine Möglichkeit hat, es auch einzusetzen, sei es durch Magie, weil man Flügel besitzt oder whatever.
Der Maximale Rangzahl in einer Fertigekeit (Punkte, die ihr reingesteckt habt), ist gleich eurer Stufe, also auf Stufe 1 ist sie 1.
Sobald ihr mindestens einen Rang in einer Klassenfertigkeit besitzt, erhaltet ihr auf diese Fertigkeit einen Bonus von +3. Das ist der Vorteil von Klassenfertigkeiten
Fertigkeiten, die auf dem Charakterbogen mit einem Stern markiert sind, können nur eingesetzt werden, wenn man mindestens einen Rang darin besitzt.

florian.kakao

Professional

Posts: 592

Baue: Luftschlösser

  • Send private message

34

Friday, November 29th 2013, 12:45am

Jeder Charakter erhält pro Stufe eine bestimmte Anzahl an Fertigkeitspunkten.

Menschen erhalten einen extra Punkt.

Pro Stufe oder einmalig?
Und, gibt es Fertigkeiten, die du für den Anfang empfehlen würdest?
we are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be.

35

Friday, November 29th 2013, 2:14am

Würfe:
1,2,4,5 >>> 11
1,2,2,2 >>> 6
2,4,4,6 >>> 14
2,3,4,5 >>> 12
1,2,3,5 >>> 10
2,5,6,6 >>> 17


Stärke 11
Geschicklichkeit 17 (+2)
Konstitution 12 (-2)
Intelligenz 10 (+2)
Weisheit 14
Charisma 6
(In Klammern die Boni als Elf)

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

36

Friday, November 29th 2013, 8:21am

Jeder Charakter erhält pro Stufe eine bestimmte Anzahl an Fertigkeitspunkten.

Menschen erhalten einen extra Punkt.

Pro Stufe oder einmalig?
Und, gibt es Fertigkeiten, die du für den Anfang empfehlen würdest?


Pro Stufe, inklusive Stufe 1. Empfehlen, tja, also für Zauberwirker kann ich immer Zauberkunde empfehlen, da das zum Identifizieren von magischen Gegenständen und Zaubern benötigt wird. Ansonsten ist für Leute, die Wahrnehmung als Klassenfertigkeit besitzen es nie verkehrt, diese Fertigkeit hochzuziehen, es sei denn ihr wollt wenig bemerken. Ansonsten, es ist zwar nicht nötig, aber ich find es immer ganz schön, wenn Kleriker wenigstens einen Punkt in Wissen(Religion) besitzen, sonst kommen sie mir immer so "I have no idea what I'm doing" vor. Wenn mir noch was einfällt meld ich mich.
Achja, Beruf und Handwerk sind hauptsächlich Überbrückungsfertigkeiten, die braucht ihr, wenn ihr ein paar Tage Leerlauf habt und Geld verdienen wollt, bzw. ein paar günstige Gegenstände zusammenzimmern möchtet. Ansonsten sind die eigentlich höchstens noch für den Hintergrund da.

@Uri: Für die endgültigen Werte darfst du die Boni als Elf mit einrechnen.

So, so langsam kann man ja, um die Übersicht nicht zu verlieren im Charakterthread nen Post setzen und den dann immer editieren.

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

37

Friday, November 29th 2013, 8:23pm

So, kleine Anmerkung zum Charakterthread. Ich stelle gerade fest, dass hier nicht alle Funktionalitäten existieren, die ich gewohnt bin. Ich werde also versuchen immer im entsprechenden Schritt, das Ding anpassen. Gibt es hier eine Möglichkeit Tabellen zu erstellen? Ansonsten seh ich mal wie man da was deichseln kann für die Fertigkeiten.

  • "Blindinglight" started this thread

Posts: 1,838

Spiele: Alles was Spaß macht.

  • Send private message

38

Saturday, December 14th 2013, 12:11am

Hey Leute,

ich will ja nicht meckern, aber ihr braucht jetzt doch schon ganz schön lang. Aus Erfahrung weiß ich, dass ein solches Problem sich mit der Zeit nur verschlimmert. Von daher bin ich momentan am Überlegen, ob es nicht besser ist, die Sache jetzt abzubrechen, bevor sie nachher mitten im Abenteuer verhungert.