Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Art-Challenges!
#1
(31.01.2020 10:41)cybie schrieb: Mich würde mal interessieren, was bei einem Art Trade zwischen uns rauskommen würde. :3
Vllt kann man ja mal so einen Challenge-Thread eröffnen, um sich gegenseitig zum Zeichnen zu animieren?
Zum Beispiel gibt es gerade unter dem Hashtag #toonme eine Challenge, wo man sich auf einem Foto selbst zur Hälfte zeichnet. Big Grin

Ich fange mal an. Big Grin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#2
Wie geil ist das den Hyper Hyper Hyper!

Sieht echt Hammer aus Thumbs up.
Zitieren
#3
Wow, das ist toll, ich würde mitmachen, wenn ich nur halbwegs gut zeichnen könnte Wink oder ein Profilbild hätte, dass mir halbwegs von mir selber gefällt....
Zitieren
#4
Gilt für mich auch.
Mit Bleistift und Papier bekomme ich fast noch was halbwegs menschliches hin, aber am PC bin ich komplett verloren.

Arbeitest du mit der Maus, Cybie, oder an einem Grafiktablett? 

PS: Ich erinnere mich gerade an deine Weihnachtskarte, die steht bei mir noch (eingerahmt!) im "Elternhaus" Hrhr … ich weiß gar nicht ob ich mich damals für diese bewundernswerte Geste ausdrücklich bedankt habe Knuddel Blush ...
Zitieren
#5
Wow, das ist mal eine interessante Idee! Die Umsetzung finde ich auch super gemacht in deinem Bild. Thumbs up 

Generell scheint mir das eine klasse Idee, sich so gegenseitig anzuspornen, seinem kreativen Hobby nachzugehen. Das geht viel zu oft verschütt' im day-to-day-business.
Zitieren
#6
Danke für euer Lob! Dance

(02.02.2020 00:13)Naphal schrieb: Arbeitest du mit der Maus, Cybie, oder an einem Grafiktablett?

Komplett mit Grafiktablett.
Alleine wegen des Stiftdrucks kann ich mir das absolut nicht ohne vorstellen. Früher (also vor 2009) habe ich auf Papier vorgezeichnet, eingescannt und mit Maus coloriert. Teilweise habe ich aber auch komplett mit Maus gezeichnet. Blink


(02.02.2020 01:48)Sponge schrieb: Generell scheint mir das eine klasse Idee, sich so gegenseitig anzuspornen, seinem kreativen Hobby nachzugehen. Das geht viel zu oft verschütt' im day-to-day-business.

Ja, das hoffe ich auch! Ich werde versuchen, solche Challenges immer wieder mal hier zu posten, da ich nicht weiss, ob sowas jemand auf Instagram usw verfolgt.


(02.02.2020 00:13)Naphal schrieb: PS: Ich erinnere mich gerade an deine Weihnachtskarte, die steht bei mir noch (eingerahmt!) im "Elternhaus" Hrhr … ich weiß gar nicht ob ich mich damals für diese bewundernswerte Geste ausdrücklich bedankt habe Knuddel Blush ...

Eher ich hab zu danken! Blush Freut mich echt, dass du die Karte immer noch in Ehren hälst. :3
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#7
Die Bergtierkarte habe ich auch noch! Knuddel 

Die Idee ist toll, und dein Bild sieht auch klasse aus. Thumbs up

Wenn ich das mache, muss ich wohl ein altes Foto von mir nehmen. Ich mag mich im Moment nicht mal Spiegel anschauen, und dann noch beim Malen stundenlang auf die eigene Hackfresse starren... Panik
Zitieren
#8
Danke! Knuddel
Ich war auch ganz verwundert, dass ich das so konnte mit dem Draufgucken und Sich-damit-Beschäftigen, aber auch mit dem Sich-zeigen. Da ich eine transparente weisse Ebene bei den Outlines (die recht schnell gingen), die ich aber beim Colorieren wieder auf 100% (als Hintergrund) hatte, war es nicht schlimm. Big Grin Und wie viel man auf dem Bild von seinem RL-Ich zeigt, kann man ja auch selbst entscheiden.
[Bild: gbtvcouch-klein9xj8j.gif]
Zitieren
#9
Bergtiere hießen die, richtig Facepalm. Hatte irgendwie was mit Monster im Kopf Hrhr...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste