Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Pokemon Go
#91

[Bild: giphy.gif]
Knuddel 
Zitieren
#92

Naaaaaa, was machen eure Sammlungen? Big Grin  Ich stehe aktuell bei 99 Pokémon und mir macht das Spiel nach wie vor sehr viel Spaß. Man merkt, dass sich die "Nester" alle paar Tage mal ändern, wodurch man auch ohne langes Suchen immer mal wieder seltene Monster findet. In unserer Stadt gibt es seit gestern z.B. richtig viele Rihorns, also denke ich, dass das Rhizeros nicht mehr allzu fern ist Cool  Vielleicht wird es ja meine 100 Love 
 Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
[Bild: 4t9b-3.png]Achmet!!!
Zitieren
#93

So siehts aktuell bei mir aus - effektiv sind es natürlich mehr als die 125, weil ich den meisten überflüssigen Mist ja immer für Bonbons wegschicke Wink 


[Bild: 2016-08-2711.39.02nls1z.png][Bild: 2016-08-2711.39.11rwsek.png][Bild: 2016-08-2711.39.18aks7h.png][Bild: 2016-08-2711.39.245rs2h.png][Bild: 2016-08-2711.39.33itsaz.png][Bild: 2016-08-2711.39.416ksuu.png][Bild: 2016-08-2711.39.49uhsv9.png][Bild: 2016-08-2711.39.57fmsqq.png][Bild: 2016-08-2711.40.03q1sly.png][Bild: 2016-08-2711.40.07srshk.png]
 
[Bild: kaese.png]
Zitieren
#94

Coole Sammlung Thumbs up  . Um Dratini und Dragonir beneide ich dich nach wie vor, aber hatte inzwischen auch schon einige nette Spawns bei mir zuhause und vor allem in der Hauptstadt konnte ich meinen Pokédex richtig erweitern. Seltene Monster an jeder Ecke Hyper 
Muss meine Sammlung auch mal abfotografieren, aber vorher werde ich etwas ausmisten Blush 

Edit: Ich kann mich von einigen nicht trennen und will euch nicht 10 Aquanae zumuten, also habe ich einfach meinen Pokedex fotografiert. Meine stärksten sind: Aquana, Flamara, Blitza, Nidoking, Nidoqueen, Kokowei, Hypno und Pixi...die anderen sind eher nicht zum Kämpfen geeignet. Squint 

[Bild: screenshot_20160827-1efzjk.png]
[Bild: screenshot_20160827-164ac7.png]
[Bild: screenshot_20160827-1qobfr.png]
[Bild: screenshot_20160827-1ncllp.png]
 Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
[Bild: 4t9b-3.png]Achmet!!!
Zitieren
#95

Das neue Buddy-System ist an sich eine gute Idee. Sonst hat man für die selteneren Pokémons quasi kaum Chancen sie stärker zu machen. Aber z.B. 10 Kilometer laufen um nur ein Power-Up für ein Lapras zu bekommen? Blink 
Das ist doch etwas sehr knauserig. Confused 
Für einige Pokémon müsste man quer durch ganze Länder latschen, um sie entwickeln zu können.

Insgesamt ist das Spiel jetzt deutlich stabiler (bei mir), aber das Tracken der Strecke funktioniert leider immer noch nicht richtig. Das führt dann dazu, dass wertvolle Kilometer nicht nutzbar sind, weil die Eier noch nicht auf den neuen Kilometerstand aktualisiert werden und den Brutautomaten blockieren. Manchmal hilft es, das Spiel neu zu starten, um die gelaufene Strecke zu aktualisieren.
Zitieren
#96

Joa, die Entfernungen sind etwas krass, aber im Vergleich zu vorher, wo man gar nichts bekommen konnte, finde ich das eigentlich ganz nett.
Bin aktuell mit Abra ( Love  ) unterwegs und das nun schon seit 30 km und wenn ich dann endlich mein Simsala habe, gehe ich die ganzen 1-km-Pokemon an (Pikachu, Kleinstein und Karpador). Hyper 

Einzig bei Dratini hoffe ich wohl weiterhin darauf, es in Eiern zu finden...Aktuell habe ich 3 Bonbons LOL 
 Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
[Bild: 4t9b-3.png]Achmet!!!
Zitieren
#97

Irgendwie besteht das Gameplay zu 90% aus Pokéstops abgrasen und Taubsis, Hornlius, Raupys und Rattfratze fangen. Sleeping 
Bonbons erlaufen ist sehr mühsehlich, und interessante Pokémons tauchen viel eher in Eiern als in der Wildnis auf. Könnte wirklich mehr Abwechslung vertragen. Mellow 

Kann es eigentlich sein, dass man durch langweilige Standardviecher bestraft wird, wenn man immer die gleiche Strecke abläuft? Nachdenken 
Seltenere finde ich meistens nur, wenn ich mal woanders bin.

Ey, ich könnte mich so in den Hintern beissen. Da ich mir die Farben der Brutmaschinen falsch gemerkt habe, hab ich mehrfach die zerbrechlichen Brutmaschinen an 2 km Eier verschwendet, und die haltbare Brutmaschine mit 10 Eiern blockiert. Facepalm 
Wenigstens wurde das idiotensicher gemacht, indem die Maschinen jetzt gekennzeichnet sind.

Und das Buddy-System? Hat mich jetzt voll in einen Loyalitätskonflikt gestürzt. Ich bin schon 50 km mit meinem alten Buddy gelaufen, aber ich habe jetzt eines mit wesentlich besseren Werten gefunden. Rational gesehen wäre es Verschwendung, das nicht zu meinem Buddy zu machen. Aber dennoch... Nachdenken  Crying  Panik 
Sentimental werden wegen virtueller Tierchen, sieht mir ähnlich. Rolleyes  Hrhr 

[offtopic]Netter Nebeneffekt vom Pokémon Go: Meine Sammung von Fossilien und Steinzeitwerkzeugen wächst. Big Grin 
Heute habe ich wieder eine Pfeilspitze auf einem Kiesweg gefunden. Schade, dass es nicht mal aus archäologischer Sicht was wert ist.
Was soll's, ich find's trotzdem faszinierend, etwas in der Hand zu halten, dass vor Millionen von Jahren lebendig war, oder vor Jahrtausenden von Menschen hergestellt wurde. Squint  [/offtopic]
Zitieren
#98

Codo,'index.php?page=Thread&postID=96734#post96734 schrieb:Kann es eigentlich sein, dass man durch langweilige Standardviecher bestraft wird, wenn man immer die gleiche Strecke abläuft?
Seltenere finde ich meistens nur, wenn ich mal woanders bin.
Denke ich nicht - die Pokémon spawnen ja für jeden gleich. Das Kleinvieh ist einfach verdammt häufig, aaaaber hin und wieder ist selbst dort, wo sonst nur Kleinvieh ist (das allerdings gut zum Levels geeignet ist - hab schon wieder 800 Taubsi-Bonbons) dann doch was cooles...heute hatte ich z.B. ein Tangela bei mir Blink 
Finde es aber auch immer ernüchternd, wenn ich sehe, was in Graz alles in der Nähe ist und dann wieder zu meinen Taubsis, Habitaks und Zubats komme...Uni sei Dank, dürfte sich das aber nun ja ändern Cool 


Codo,'index.php?page=Thread&postID=96734#post96734 schrieb:Und das Buddy-System? Hat mich jetzt voll in einen Loyalitätskonflikt gestürzt. Ich bin schon 50 km mit meinem alten Buddy gelaufen, aber ich habe jetzt eines mit wesentlich besseren Werten gefunden. Rational gesehen wäre es Verschwendung, das nicht zu meinem Buddy zu machen. Aber dennoch...
Sentimental werden wegen virtueller Tierchen, sieht mir ähnlich.
Hrhr  So ging es mir mit Abra auch. Als ich die 125 Bonbons beisammen hatte, um mir ein Simsala zu basteln, habe ich noch "ein letztes mal" auf ihn getippt und nach seinem niedlichen "Zauber" beschlossen doch noch ein paar Bonbons mehr zu sammeln, da mein Simsala ja später auch gefüttert werden muss...Inzwischen habe ich mich aber doch getrennt und aktuell Pikachu auf meiner Schulter sitzen. Big Grin 
 Scissors cuts paper, paper covers rock, rock crushes lizard, lizard poisons spock, spock smashes scissors, scissors decapitates lizard, lizard eats paper, paper disproves spock, spock vaporizes rock and as it always has, rock crushes scissors.
[Bild: 4t9b-3.png]Achmet!!!
Zitieren
#99

Ich hab jetzt endlich mein Gallopa entwickeln können, dem Halloween-Special sei Dank. [Bild: rumrenn.gif]
Offenbar scheint das noch heute weiter zu gehen, denn die Furzbälle hängen immer nochim Nachbarsgarten rum.

Ich kann zu Hause ganz gut fangen, ich muss nur manchmal das GPS aus- und anschalten, damit mein Avatar ein bißchen herumrennt und den Spawnpunkt gegenüber erwischt.
Zitieren

Nach dem Halloween-Special waren wirklich ALLE Arenen auf dem Campus mit Hypnos besetzt. LOL 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste