Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unsere Geier
Eines Tages hat Chibi sich entschieden, dass das Nest langweilig ist. Und ist dann nie wieder reingegangen, auch nicht zum Schlafen. Zum Schlafen ist jetzt die Korkröhre da.

Und jetzt ist es ein frecher, kleiner, neugieriger und etwas stänkerischer Spatz.
So wie es sich gehört. Big Grin 



So langsam knibbelt Chibi auch mal an der Hirse herum, was allmähliche die Umstellung auf Körner einleitet.
Aber lebende, frisch gehäutete Mehlwürmer sind immer noch das Beste. 
Chibi ist offenbar in jeder Hinsicht ein Spätzünder.

Und auch erwachsene Spatzen lieben es, Insekten zu fressen. Neben den Mehlwürmern sind sie vor allem gierig nach Heuschrecken.
Früher hielt man sie für reine Körnerfresser, die nur ihre Jungen mit Insekten füttern.
Aber Spatzen sind auch als Erwachsene Allesfresser.

Chibi pickt auch die Läuse von meinen Wintergartenpflanzen, und frisst gerne Gurkenblätter und Olivenblüten.
Zitieren
So ein süßer Läusevernichter ist doch ganz praktisch. Big Grin
[Bild: brchenfrsignatur20j50.gif]
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste