You are not logged in.

481

Tuesday, October 16th 2018, 6:55pm

OffTopic

Quoted

Für Menschen, deren Genitalien so aussehen, wie Horst Seehofer sich das für Frauen und Männer vorstellt,
Ich hab das Komma nach aussehen gerade übersehen. :lol: :lol:

482

Thursday, October 18th 2018, 6:49pm

@ Mavis



Das ist doch echt bescheuert. Es hungern Millionen von Menschen, und hier MÜSSEN Lebensmittel vergammeln.
Wenn die Menschheit untergeht, haben wir es echt verdient. :pinch:

Trauben müssen hängen bleiben.

483

Thursday, June 6th 2019, 6:44pm

Ich benötige für meine Ausbildung jetzt Aufstockung, da ich nett höchstens 1300 Euro bekomme, was zu wenig ist, um hier alles selbst zu bezahlen (der zweite Kreditnehmer/Besitzer zahlt ja keinen Cent mehr, beansprucht aber bei Verkauf 50%).

Es ist ein unfassbarer Bürokratieaufwand, Hartz IV zu beantragen. Ich bin damit schon überfordert, wie soll es da einem Menschen gehen, der es gewohnt ist, mit den Händen und nicht mit dem Kopf zu arbeiten?

Ich habe ZWEI STUNDEN auf dem Amt verbracht, und man muss JEDEN Furz nachweisen. Jeden Kilometer, den ich Kara zur Schule fahre, jeden Tag im Kalender eintragen, wann sie bei mir ist, jedes ungeklärte positive Überweisung auf meinem Konto (meine Eltern haben mich z.B. unterstützt, können/wollen das jetzt aber nicht mehr) muss SCHRIFTLICH nachgewiesen werden, ob es Geschenk oder Leihgabe ist (ansonsten Abzug). Und ich musste meine Kontoauszüge vorzeigen, die dann penibel durchgegangen wurde. Und ich mich für jede kleine Spaßinvestition auf Google Play geschämt habe, weil das ja UNNÖTIG AUSGEGEBENES GELD war. Auch wenn es mal höchstens 10 Euro waren.

Der Bearbeiter war zwar nett, aber dieser ganze Prozess ist MENSCHENUNWÜRDIG.
Ich habe mich gefühlt als wäre ich eine Kriminelle, die jetzt beweisen müsste, dass sie unschuldig ist.

Wenigstens bekommt die SPD mit den Wahlergebnissen jetzt den Denkzettel dafür, diesen Mist verschuldet zu haben.

Ich bin für ein Grundeinkommen für alle. Ohne Nachfragen, ohne Belege, unabhängig von allen Umständen.
Das Geld ist da. Aber die Milliarden, die durch CumEx flöten gegangen sind, werden nicht mehr reingeholt werden. Denn DAFÜR gibt es zu wenige Sachbearbeiter.
ANGEBLICH.

Ich hasse gerade alles und zieh mir jetzt eine Tiefkühlpizza rein. Mit Bargeld bezahlt, damit es nicht so aussieht, als würde ich Geld verschwenden. :cursing:

Balulie

Bärenmama

Posts: 4,295

Spiele: Lara und WOW

Location: Bei München

  • Send private message

484

Thursday, June 6th 2019, 7:59pm

Ja auch ich kann davon ein Lied singen. Ich habe es über Jahre immer wieder durchmachen müssen und war auf Hartz IV angewiesen. Diese Durchleuchtung deines Lebens war echt herabwürdigend. Leicht war es im übrigen auch nicht, das alles richtig auszufüllen. Aber man bekommt Übung.
Ich habe es gehasst bis zum Abwinken. Alles wird nachgeschnüffelt. Nix darf auf dem Konto passieren, was denen nicht gefällt und alles wird mit berechnet. Die haben mir einen Monat im Voraus das Geld schon gekürzt, nur weil sie voraussetzten das mein Mann Weihnachtsgeld bekommt. Das stand nie fest, aber man kürzte mir schonmal zur Vorsicht das Geld und das komplett. Fand ich immer sowas von ungerecht. Man muss ja nicht verheiratet sein, es zählt als Bedarfsgemeinschaft, wenn man zusammen nur wohnt.
Nach der Hochzeit kam mein Mann in eine andere Steuerklasse und ich war frei, weil er mehr Geld bekam und ich somit gar kein Anspruch mehr hatte auf Hartz IV. Da ich grade in einer Maßnahme war musste ich mittendrin aufhören, weil ich kein Anspruch mehr hatte. Ich runter zur Anmeldung, wollte mich abmelden und die hatten nicht mal ein Formular dafür. Was für ein Pennerverein. Und oft kamen da mal Anträge oder Belege weg und all sowas. Das hab ich mir nie gefallen lassen und hab Widerspruch eingelegt oder so.

Ich will dir keine Angst machen, aber man muss da mit allem rechnen.
Auch wenn man arbeiten geht bleibt einem das nicht erspart, wenn man noch was von denen bekommen will. Ich musste dann jeden Monat alles belgen, wie wo oder wann ich arbeiten war. Das war auch immer so ein Krampf, weil nicht jeder Monat gleich war.
Nun ist es vorbei und ich bin dankbar dafür. Wir kommen nun gut zurecht und sind froh darüber.
Ich drück dir die Daumen, das du was bekommst und das dir dort Ärger fern bleibt.


Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads