You are not logged in.

Balulie

Bärenmama

Posts: 4,214

Spiele: Lara und WOW

Location: Bei München

  • Send private message

61

Friday, December 15th 2017, 9:03am

Naja es kommt noch so, das sich die Frau unsichtbar machen will. :hihi:


Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!

62

Friday, December 15th 2017, 8:37pm

Die Beine sollen sich nicht durch ein Grübchen vom Unterleib absetzen, habe ich das richtig verstanden? Was würde sich Arielle jetzt in den Hintern beißen und auf Flosse zurück umsteigen wollen, bei so komischen Sonderwünschen: "Sorry Prinz Eric, Body-Streamlining ist das Krönchen dann doch nicht wert..." :rolleyes:
Als gäbe es keine anderen Prioritäten. Ich frage mich, ob im Schnitt so ein Körper-Standard in romantischen Beziehungen auch wirklich Beachtung findet. :hmm:

63

Saturday, December 16th 2017, 3:22pm

Quoted

"Sorry Prinz Eric, Body-Streamlining ist das Krönchen dann doch nicht wert..." :rolleyes:


So ein "Prinz" könnte mir auch gestohlen bleiben. :rolleyes:

Quoted

Ich frage mich, ob im Schnitt so ein Körper-Standard in romantischen Beziehungen auch wirklich Beachtung findet.


In einer echten romantischen Beziehung wohl nicht.
Aber die meisten Menschen sind doch aromantisch. :rolleyes:
Die Suchen nur jemanden für Sex und für's Ego. Und daher wird man schon anhand vom ersten äußerlichen Eindruck vorsortiert, ob man überhaupt als Kandidat für eine solche "Beziehung" in Frage kommt.

Quoted

Ich wusste bis eben nicht mal, was das ist und dass manche das haben und manche nicht. :hmm:


Diese Einbuchtungen entstehen, wenn der Abstand zwischen Oberschenkelknochen und Hüftknochen groß ist.
Und da spielt es überhaupt keine Rolle, wie viel Körperfett und Muskelmasse man hat, ob es sichtbar ist oder nicht.

Leider lassen sich Frauen so schnell verunsichern. Die Videos auf Youtube, wie man angeblich mit Fitness-Übungen die "Hip Dips" los wird, werden Millionen Mal geklickt.
Andererseits ist es auch nicht verwunderlich, wenn das Aussehen von Frauen immer als ihr wichtigstes Merkmal betont wird. :S

Das prägt sich halt ein, auch wenn es in positiver Art gemacht wird. Auch wenn ständig und ausschweifend darüber geredet wird, was für eine tolle Figur eine Frau hat, wie toll ihre Haare sind, und wie passend sie den Nagellack zu ihrer Kleidung gewählt hat, bestärkt das immer die Botschaft: "Dein Aussehen ist das Wichtigste an dir."
Und irgendwann verliert jeder unter diesem Druck. Selbst die schönsten Menschen sind halt irgendwann auch nicht mehr jung, und bis die Menschen erkennen, dass auch das Alter seine Schönheit hat, wird wohl noch eine lange Zeit vergehen. Jedenfalls nicht solange Hollywood 30 Jährige als Mütter von Teenagern castet.
Die Straße des geringsten Widerstandes ist nur am Anfang asphaltiert. (Hans Kasper)

64

Sunday, August 19th 2018, 3:46pm

Kara hat gestern auf einer Feier viel gegessen, und dann plötzlich an sich herunter gesehen und traurig gesagt "Ich bin so ein dickes Kind" und war den Tränen nah.

Wer Kara mal gesehen hat der weiß, dass sie von Andi die langen Arme und Beine hat und alles andere als dick ist. Ich mache mir eher Sorgen, dass sie zu dünn ist, weil sie ein Kind ist, das lieber hungert als etwas zu essen, das sie nicht mag. Und sie isst VIELES nicht.

Ich habe ihr erst Mal erklärt, dass JEDER einen Kugelbauch hat, wenn er auf einer Feier Torten und Würstchen verdrückt. Der Magen ist dann einfach voll, und das ist völlig normal!
Und habe ihr beteuert, dass selbst WENN sie mal zunimmt, sie das nicht zu einem anderen, schlechteren Menschen macht.

Aber man kann in einer fettphobischen Gesellschaft eben auch als Eltern nur SO viel tun. Sie bekommt das Gerede der anderen doch auch mit und macht sich Gedanken und entwickelt Ängste. :|

Ich vermute es lag daran, dass auf der Feier ein Mädchen war, das ein BISSCHEN pummelig war und sehr gut turnen konnte.
Da gab es schon Kommentare hinter ihrem Rücken, dass sie das toll macht...dafür, dass sie so "dick" sei. :rolleyes:
Kara, die ihre Augen und Ohren überall hat, hat das wohl mitbekommen.

Verdammt.

Sie ist sechs. ;(
Die Straße des geringsten Widerstandes ist nur am Anfang asphaltiert. (Hans Kasper)

Balulie

Bärenmama

Posts: 4,214

Spiele: Lara und WOW

Location: Bei München

  • Send private message

65

Monday, August 20th 2018, 10:02am

Ja das ist sehr erschreckend, wenn in diesem Alter schon solche Sätze kommen.
Ich hab das sogar schon im Kindergarten erlebt, wie solche Bemerkungen fallen und dann waren die so garnicht angebracht. Die schnappen da was auf und plappern sowas nach ohne richtig zu wissen, wie das gemeint ist. Aufpassen solltest du jetzt auf jeden Fall besonders, damit Kara sich da garnicht erst reinsteigern kann.


Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgenwo ein Superbär!

66

Wednesday, October 24th 2018, 4:09pm

Die Straße des geringsten Widerstandes ist nur am Anfang asphaltiert. (Hans Kasper)

67

Wednesday, January 9th 2019, 10:00pm

Gesundheitswahn passt hier auch mit rein, zumal das mit Gewicht und Aussehen immer gleich gesetzt wird.

Weil jetzt im Januar wieder viele Vorsätze haben, sich endlich "gesund" zu ernähren... :rolleyes:
Und die einzigen, die davon wirklich profitieren, sind irgendwelche Ernährungsgurus.

Gesund ernähren, geht das?
Die Straße des geringsten Widerstandes ist nur am Anfang asphaltiert. (Hans Kasper)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads